Bundesliga

Darmstadt vermiest Schaaf das Debüt

am

München – Hannover 96 hat am 18. Spieltag der Bundesliga mit 1:2 gegen Darmstadt 98 verloren. Die Premiere von Trainer Thomas Schaaf auf der 96-Bank ist damit verpatzt.

Almeida-Treffer nutzt 96 nicht zum Sieg

Nach dem Führungstreffer von Zugang Hugo Almeida (10.) verloren die Niedersachsen Struktur im Spiel, der Aufsteiger aus Darmstadt kam durch einen Doppelpack von Sandro Wagner zum verdienten 2:1-Auswärtserfolg (31., 47.).

[dppv_emotions]

Über Daniel Michel

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.