Der Fußball-Tag im Ticker

München – fussball.news hält Sie über wesentliche Nachrichten im Tages-Ticker auf dem Laufenden. Die News im Überblick.

Damit verabschieden wir uns! Morgen halten wir Sie natürlich auch wieder mit den wichtigsten News aus dem Fußball auf dem Laufenden. Bis dahin eine gute Nacht!

22:59

Das letzte Spiel des Jahres in der Premier League geht an den FC Liverpool! Die Elf von Jürgen Klopp siegte gegen den AFC Sunderland 1:0 (0:0).

Damit gehen die Reds als Tabellensiebte ins neue Jahr, Sunderland hingegen steht auf einem Abstiegsplatz.

22:39

Aus! Der FC Barcelona gewinnt 4:0 (2:0) gegen Betis Sevilla, für die Heiko Westermann von Beginn an auflief, jedoch ein Eigentor erzielte. Rafael van der Vaart kam in der zweiten Halbzeit auf den Platz.

Die Katalanen haben im 500. Spiel von Lionel Messi im Barca-Trikot einen neuen Rekord aufgestellt. Noch nie hat ein Team in einem Kalenderjahr 180 Tore erzielt.

22:21

Kurz vor Abpfiff trifft Luis Suarez zum vierten Mal für den FC Barcelona. Nun ist alles durch im Camp Nou.

22:16

Es mag unglaublich klingen, aber Dani Alves hat soeben zum vierten Mal nur das Aluminium getroffen. Das nennt man dann wohl Pech. Aber Barca führt auch schon 3:0 gegen Betis.

22:07

Der Treffer von Christian Benteke für die Reds war nicht nur sein sechster im siebten Spiel gegen Sunderland, sondern auch der bisher schnellste in einer zweiten Halbzeit in dieser Saison der Premier League.

22:01

Wie auch in Barcelona trifft eine Mannschaft unmittelbar nach Wiederanpfiff!

Christian Benteke trifft nach 20 Sekunden zum siebten Mal in dieser Saison und 1:0 gegen den AFC Sunderland.

21:48

Kaum angepfiffen, zappelt der Ball schon im Netz. Luis Suarez erhöht auf 3:0.

21:41

Während es in England noch Pausentee gibt, stehen die Spieler des FC Barcelona und von Betis Sevilla schon wieder auf dem Platz.

21:39

Halbzeit im Stadium of Light!

Zwischen dem FC Liverpool und dem AFC Sunderland steht es weiterhin 0:0. Noch ist nichts von der eigentlich erwarteten Torflut zu sehen. Sunderland hat lediglich seine wenig vorhandene Offensivgefahr gezeigt…

21:34

Bei den Reds ist gegen Sunderland übrigens noch kein Tor gefallen…

21:27

Lionel Messi trifft in seinem 500. Spiel für den FC Barcelona zum 2:0. Das ist auch der Pausenstand gegen Betis Sevilla.

21:21

Hannover 96 verstärkt sich mit neuem Stürmer!

Adam Szalai wird in der Winterpause nach Niedersachsen wechseln. Das bestätigte 96-Sportdirektor Martin Bader der Hannoverschen Allgemeinen: „Wir sind auf der Zielgeraden.“

21:17

Heiko Westermann trifft für den FC Barcelona!

Der ehemalige Hamburger kann den Abpraller nach einem Strafstoß von Neymar nicht richtig klären und jagt den Ball ins eigene Netz von Betis Sevilla.

Die Katalanen führen nun vor eigenem Publikum 1:0.

21:04

Liverpool spielt gegen Sunderland, der Ball rollt und wir halten Sie auf dem Laufenden.

20:45

Der Ball rollt im Camp Nou, wir halten Sie auf dem Laufenden.

20:33

Vor dem Spiel wird erst einmal noch gefeiert.

20:31

Gewinnt Jürgen Klopp heute Abend mit den Reds, dann winkt dem Ex-Coach des BVB Platz 6 in der Premier League. Und Sunderland ist eine der Schießbuden der Liga: Ganze 37 Treffer ließen sie in 18 Partien schon zu.

20:25

Atletico siegt spät

Atletico Madrid hat in der Primera Division erst spät gegen Rayo Vallecano gewonnen. Angel Correa und Antoine Griezmann trafen erst in der 88. bzw. 89. Minute für die Hauptstädter.

Damit steht Atleti auf Platz zwei hinter dem Stadtrivalen Real. Am Abend kann der FC Barcelona noch mit einem Sieg über Betis Sevilla an die Tabellenspitze springen.

20:08

Wie gewohnt sitzt Marc-Andre ter Stegen in der Primera Division erneut nur auf der Bank.

20:04

Jürgen Klopp schickt diese elf Mann in das Spiel gegen Sunderland:

20:03

Noch einmal in diesem Jahr ran muss auch der FC Barcelona. Der Gegner der Katalanen: Betis Sevilla.

20:02

Mit Borussia Dortmund hätte Jürgen Klopp schon Urlaub, mit dem FC Liverpool muss er heute noch einmal ran. Die Reds spielen beim AFC Sunderland.

20:01

Szabolcs Huszti kehrt in die Bundesliga zurück!

Der Ungar ist nach Marco Fabian der zweite Winterneuzugang für die Eintracht aus Frankfurt.

„Mit Szabolcs haben wir eine weitere Variante für unser Offensivspiel gefunden. Er kennt sich in der Bundesliga bestens aus, hat einen starken linken Fuß und ist bei Standardsituationen sehr effektiv“, sagte Sportdirektor Bruno Hübner.

Huszti freut sich auf die Rückkehr nach Deutschland: „Ich kenne die Bundesliga ja sehr gut, und möchte nun hier bei der Eintracht zeigen, dass ich in einer der besten Ligen der Welt wieder bestehen kann.“

Der 32-Jährige hat einen Vertrag bis 2017 unterschrieben.

19:39

Einmal ein Erfolg für PSG bitte!

Die Franzosen haben ein Testspiel gegen Inter Mailand 1:0 gewonnen. Der Youngster Jean-Kévin Augustin erzielte das goldene Tor des Tages.

19:28

Arsenal will sich verstärken

Die Gunners wollen nichts unversucht lassen, die Tabellenführung in der Premier League auch am letzten Spieltag inne zu haben.

Dazu will Coach Arsene Wenger seine Team verstärken. „Ich werde beschäftigt sein, das ist sicher“, wird der 66-Jährige auf der Homepage des Klubs und betonte schon „sehr fleißig“ zu arbeiten.

Arsenal steht mit 39 Punkten an der Spitze der englischen Liga. Dicht gefolgt von Leicester und Manchester City.

19:21

Sieg für Real Madrid

Real Madrid feiert zum Jahresabschluss einen 3:1-Heimsieg über Real Sociedad San Sebastian. Die Tore für Madrid erzielten Cristiano Ronaldo (42., Elfmeter / 68.) und Lukas Vazquez (86.). Zum zwischenzeitlichen Ausgleich für San Sebastian traf Bruma (49.). Ronaldo vergab beim Stande von 0:0 noch einen Strafstoß, ein Teil der Fans klatschte dabei höhnisch.

17:50

Beiersdorfer: Demut als Prinzip

In einem Interview mit dem Magazin chrismon hat HSV-Boss Dietmar Beiersdorfer tiefe Einblicke in sein Seelen- und Privatleben gegeben.

Zur News

17:24

Online-Petition für Uli Hoeneß

Fans des FC Bayern München haben am vergangenen Sonntag eine Online-Petition für Uli Hoeneß gestartet. Ihr Ziel ist es nicht nur, dass der 63-Jährige bald frei kommt, sondern auch wieder Präsident des deutschen Rekordmeisters wird. Dafür werden Stimmen gesammelt, die bei einer eindrucksvollen Anzahl an den FC Bayern weitergegeben werden sollen.

-> Wer sich die Petition ansehen möchte, wird hier fündig.

16:58

Real Madrid führt zur Halbzeit

Nachdem Cristiano Ronaldo im Heimspiel gegen Real Sociedad in der 24. Minute einen Elfmeter verschoss, bekam Real Madrid in der 42. Minute einen weiteren Elfmeter zugesprochen. Erneut schnappte sich der Portugiese den Ball und verwandelte dieses Mal zur Führung für die Gastgeber.

16:48

Transfergerüchte international

  • Arsene Wenger hat seinem erfahrenen Rechtsverteidiger Mathieu Debuchy die Freigabe für einen Wechsel erteilt. Der Franzose darf Arsenal verlassen, sollte sich ein Abnehmer finden. Debuchy möchte anderweitig Spiepraxis sammeln um sich für die Europameisterschaft zu empfehlen.
  • Real Madrid und der FC Barcelona wollen ein 12-jähriges Talent von Celta Vigo verpflichten. Huguito stellte in seiner Altersklasse schon mehrere Torrekorde auf.
  • Nach Berichten der Gazzetta dello Sport möchte auch Juventus Turin weiterhin Ilkay Gündogan verpflichten und ist bereit 30 Millionen Euro zu bezahlen. Der BVB zeigt sich bislang jedoch nicht gesprächsbereit.
  • Aston Villas Trainer Remi Garde hat auf einer Pressekonferenz bestätigt, dass er Loic Remy von Chelsea verpflichten möchte. „Er ist ein Spieler, den ich gut kenne. Natürlich wäre er ein interessanter Mann für unser Team. Er gehört zum Kreis unserer Kandidaten.“
  • Pep Guardiola möchte Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund und Thiago von Bayern München zu Manchester City locken. Das berichtet die spanische Zeitung El Mundo. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass Guardiola tatsächlich Trainer der Citizens wird.
16:33

Cristiano Ronaldo verschießt Elfmeter

Real Madrid bestreitet gerade sein letztes Pflichtspiel in diesem Jahr. Im heimischen Santiago Bernabeu spielen die Königlichen gegen Real Sociedad. Cristiano Ronaldo verschoss soeben einen Elfmeter, den der Superstar ein gutes Stück über das Tor setzte. Die Fans von Real Madrid quittierten den Fehlschuss mit Pfiffen und höhnischem Beifall.

16:25

Transfergerüchte national

  • Am Saisonende laufen einige Verträge hochkarätiger Bundesliga-Spieler aus. Darunter die von Daniel Didavi (VfB Stuttgart), Joel Matip, Roman Neustädter (beide Schalke 04), Havard Nordtveit (Gladbach) und Roman Weidenfeller (BVB). Es wird spannend zu beobachten sein, ob diese Ausgangslage auch schon Auswirkungen auf die Transferperiode im Winter hat.
  • Adam Szalai wechselt auf Leihbasis von Hoffenheim zu Hannover 96. Laut Bild ist der Deal fix!

  • Der Pay-TV-Sender Sky Sport News HD berichtet, dass der VfL Wolfsburg das 19-jährige Talent Caglar Söyüncü jagt. Derzeit spielt der türkische Verteidiger bei Altinordu in der zweiten türkischen Liga.
  • Hannover 96 möchte nicht nur Änis Ben-Hatira (27), sondern auch Munas Dabbour (23) von Grasshopper Zürich und Moussa Konate (22) vom FC Sion verpflichten. Das geht aus einem Bericht der Neuen Presse hervor. Dagegen steht der französische Angreifer Mevlüt Erdinc bei den Hannoveraner vor dem Absprung. Die Bild berichtet, dass Lille und Bastia aus der Ligue 1 an einer Verpflichtung interessiert sind.
  • Borussia Mönchengladbach plant die Verpflichtung eines weiteren Flügelspielers. Für den österreichischen Nationalspieler Florian Kainz von Rapid Wien ist bereits ein Angebot unterbreitet worden. Das hat Rapids-Sportdirekter Andreas Müller dem Kurier bestätigt.
  • Bayern München ist an Thomas Lemar vom AC Monaco interessiert. Die L’Equipe berichtet, dass beide Parteien bereits im telefonischen Kontakt stehen. Der 20-jährige Mittelfeldspieler wechselte erst im vergangenen Sommer für 4 Mio. Euro von SM Caen nach Monaco.
  • Sandro Wagner hat sich bei Darmstadt 98 gut entwickelt. Die Bild berichtet über Gerüchte aus England, wonach Nottingham Forrest und Blackburn Rovers bereit sein sollen 10 Millionen Euro für den Stürmer in die Hand zu nehmen.
  • Gestern verbreiteten peruanische Medien die Meldung, dass der VfL Wolfsburg sein Verteidiger-Talent Carlos Ascues (23) in die Heimat verleihen möchte. Klaus Allfos hat diese Meldung nun dementiert. Der Bild sagte der Sportdirektor, dass die Wölfe ein Ausleihgeschäft innerhalb von Europa favorisieren.
  • Eintracht Frankfurts Trainer wünscht sich mehr Torgefahr aus dem Mittelfeld. Daher soll er nach Informationen der Bild die Fühler nach Szabolcs Huszti (32) ausgestreckt haben. Der Ungar spielt derzeit bei Changchun Yatai in China. Die Bundesliga-Bilanz des Ex-Hannoveraners kann sich sehen lassen. In 154 Partien erzielte Huszti 43 Tore und gab 46 Torvorlagen.
  • Der VfL Wolfsburg interessiert sich für Herthas John Brooks (22). Die Berliner wollen mit dem Amerikaner zwar verlängern, doch die Verhandlungen sind bislang gescheitert.
  • Nach Bild-Informationen kann sich Wolfsburgs Timm Klose (27) einen Abgang vom VfL vorstellen. Der Innenverteidiger ist mit seiner Reservisten-Rolle unzufrieden.

 

16:00

Netzer klagt Zwanziger an

Günter Netzer hat seine Ankündigung in die Tat umgesetzt und Theo Zwanziger angeklagt. Das bestätigte das Kölner Landgericht.

Netzer und Zwanziger streiten über eine angebliche Aussage Netzers. Zwanziger berichtete in einem Spiegel-Interview, dass ihm Netzer schon vor mehreren Jahren von gekauften Stimmen im Zuge der WM-Vergabe erzählzt hätte. Netzer bestreitet dies und bezichtigt Zwanziger der Lüge. Nun soll die nächste Runde auf dem juristischen Wege ausgetragen werden.

15:11

Düsseldorf sucht weiterhin nach einem Vereins-Boss

Nach der Meldung, dass Marco Kurz neuer Trainer von Fortuna Düssldorf wird, verbreitete sich auch die Informationen, dass mit Robert Schäfer ein neuer Vorstands-Chef installiert worden wäre.

Pikant: Robert Schäfer ist zurzeit als kaufmännischer Geschäftsführer für Dynamo Dresden tätig. Die Verantwortlichen des Drittligisten haben den Wechsel nach Düsseldorf nun dementiert und auf den gültigen Vertrag Schäfers verwiesen.

14:34

Beiersdorfer lobt Labbadia 

Im großen Jahresabschluss-Interview auf der HSV-Homepage hat Vereinsboss Dietmar Beiersdorfer Bilanz gezogen und Trainer Bruno Labbadia in den höchsten Tönen gelobt: „Er hat in einer unglaublich schweren Situation der Mannschaft den Weg gezeigt und sie auf den richtigen Weg geführt“.

Nach der Winterpause sollen die Gespräche mit Labbadia über eine Verlängerung des zum Saisonende auslaufenden Vertrages intensiviert werden.

13:11

Aufregung um Marco Fabian

In der Vergangenheit schrieb Frankfurts Winter-Neuzugang Marco Fabian auch negative Schlagzeilen. 2011 feierte er einen Torerfolg mit einem Pistolen-Jubel. Dabei hielt der Mexikaner einem Mitspieler den Zeigefinger wie eine Pistole an den Kopf und drückte ab. Diese Aktion kam in der Öffentlichkeit nicht gut an. Genau wie eine Party mit Prostituierten, die er während der Vorbereitung auf die Copa America 2011 feierte. Dafür wurde Marco Fabian für sechs Monate vom Verband gesperrt.

In der Bild ist Heribert Bruchhagen mit den Vorkommnissen konfrontiert worden: „Uns sind diese Jugend-Erlebnisse alle bekannt. Aber entscheidend ist, was wir auf dem Platz zu sehen bekommen“, entgegnete der Eintracht-Chef.

12:26

Neuer Ausrüster für Bayer Leverkusen

Am Saisonende endet nach 40 Jahren die Partnerschaft zwischen Bayer Leverkusen und Ausrüster Adidas. Bei der Suche nach einem Nachfolger besitzt der Werksklub die Qual der Wahl. Geschäftsführer Michael Schade soll sich laut Bild bereits festgelegt haben. Demnach steht Bayer Leverkusen kurz vor der Unterschrift mit Jako.

12:11

Ermittlungsverfahren gegen Beckenbauer

Franz Beckenbauer soll nach Bild-Informationen in das Visier der Fifa-Ermittler geraten sein. Die Ethik-Kommission des Weltverbandes wird im nächsten Jahr ein Ermittlungsverfahren gegen Franz Beckenbauer, Theo Zwanziger und Wolfgang Niersbach einleiten. Dabei soll es vor allem um die ominösen Geldflüsse bei der WM-Vergabe an Deutschland gehen.

11:44

Neuer Trainer für Rot-Weiß Erfurt

Drittligist Rot-Weiß Erfurt hat einen neuen Trainer: Stefan Krämer übernimmt für den entlassenen Christian Preußer. Der 48-Jährige kennt die 3. Liga unter anderem aus seiner Zeit bei Arminia Bielefeld und Energie Cottbus. Bei den Lausitzern ist er im September von seinen Aufgaben entbunden worden. Krämers vorrangiges Ziel bei den Landeshauptstädtern ist der Klassenerhalt 50 Jahre nach Gründung des Vereins.

11:36

Schnappt sich Hertha Bayerns Kurt?

Bayern-Reservist Sinan Kurt steht nach Bild-Informationen vor einem Wechsel zu Hertha BSC. Angeblich soll sich Berlins Manager Michael Preetz mit der Kurt-Seite bereits einig sein. Im Raum steht ein Leihgeschäft inklusive Kaufoption.

Alle weiteren Hintergründe haben wir hier für Sie zusammengefasst!

11:16

VfB-Nachwuchsquartett im Check

Vor der Saison beförderte der VfB Stuttgart vier Nachwuchstalente in den Profi-Kader. Den kompletten Durchbruch hat noch keiner aus dem Quartett geschafft.

Wie sich Ferati, Ristl, Wanitzek und Kiesewetter entwickeln, lesen Sie hier!

11:04

Kroos muss bleiben

Für Felix Kroos lief die Vorrunde alles andere als optimal. Der 24-jährige Bruder von Nationalspieler Toni Kroos kam bei Werder Bremen nur auf zwei Startelfeinsätze.

Was Thomas Eichin und Viktor Skripnik über Felix Kroos denken, lesen Sie hier!

10:57

Robben am Pranger

Es muss nicht immer schön sein. Die französischen Zeitung L’Equipe veröffentlicht jedes Jahr eine Rangliste mit den meist gehassten Spielern.

Wer sich in den Kategorien Schwalben-Könige, Gewalt, arroganteste Spieler und spezielle Charaktere auf das Treppchen geschafft hat, lesen Sie hier!

10:33

Wilmots: „Ich bin wie Jürgen Klopp“

Marc Wilmots trainiert die belgische Nationalmannschaft. Mit dem früheren Profi von Schalke 04 haben es die Roten Teufel bis an die Spitze der Weltrangliste geschafft. Nicht ohne Grund, denn ein Vorbild des Belgiers ist kein geringerer als Liverpool-Trainer Jürgen Klopp.

Was Wilmots außerdem über die Europameisterschaft und ein mögliches Engagement als Vereinstrainer denkt, lesen Sie hier!

10:21

Soriano als Gündogan-Ersatz?

Wie die italienische Gazetta dello Sport berichtet, hat Borussia Dortmund Roberto Soriano von Sampdoria Genua im Visier. Der 24-Jährige ist zentraler Mittelfeldspieler und könnte beim BVB Nachfolger von Ilkay Gündogan werden.

Unter welchen Voraussetzungen der Deal zustande kommen kann, lesen Sie hier!

10:02

Ze Roberto verkündet Karriereende – aber erst für 2017

Der ehemalige FC-Bayern-Spieler Ze Roberto gewann Anfang Dezember mit seinem Klub Palmeiras den brasilianischen Pokal. Im Interview mit der Münchner tz  sprach der 41-Jährige nun über die Bedeutung des Titels, Vorurteile aus Brasilien und seine Ambitionen noch ein Jahr dranzuhängen.

Wir haben die Informationen über sein angekündigtes Karrierenende und die Widerstände, gegen die er in Brasilien zu kämpfen hat, für Sie!

9:48

Schubert: Fehler sind erlaubt

Andre Schubert ist bei Borussia Mönchengladbach der Aufsteiger der Hinrunde. Nach dem Rücktritt von Lucien Favre hat er die Fohlen wieder in der Tabelle nach oben geführt. Sein Erfolgsgeheimnis sei dabei ganz einfach, wie Schubert nun im Gespräch mit der Bild-Zeitung verriet.

Die Hintergründe haben wir hier für Sie zusammengefasst!

9:27

Klopp:Spiele in England sind umkämpfter

Seit Oktober ist Jürgen Klopp beim FC Liverpool in Amt und Würden. Nach acht Wochen hat er sich an die härtere Gangart in der Premier League gewöhnt. Für Verstärkungen will er sich im kommenden Jahr nicht nur in der Bundesliga umschauen. Der zweite Teil seines Interviews mit der Bild-Zeitung im Überblick

Wir haben erneut die wichtigsten Inhalte für Sie zusammengefasst!

09:05

Herzlich Willkommen zum Tages-Ticker. Wir freuen uns auf einen spannenden Fußball-Tag, über den wir Sie hier auf dem Laufenden halten.

09:00

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio