Der Fußball-Tag im Ticker

München – fussball.news hält Sie über wesentliche Nachrichten im Tages-Ticker auf dem Laufenden. Die News im Überblick.

Vielen Dank!

Das war es vom Mittwoch im Tages-Ticker von fussball.news. Vielen Dank für das Interesse. Weiter geht es nun mit den Partien im DFB-Pokal.

19:00

Matthäus setzt auf Bayern

Lothar Matthäus hat sich in der Sport-Bild auf eine Weiterkommen des FC Bayern festgelegt. Die Chancen für die Münchner, sich gegen Juventus Turin im Achtelfinale der Königsklasse durchzusetzen, würden bei 60:40 stehen, so der Weltmeister von 1990.

18:20

Trap zurück auf die Trainerbank?

Laut einem italienischen Zeitungsbericht bahnt sich das Trainer-Comeback des Jahres an. Der 76-jährige Giovanni Trapattoni könnte offenbar einen Klub in der Serie A übernehmen.

Zur News

17:34

Teil II im DFB-Pokal-Achtelfinale

Am Mittwochabend geht es mit Teil 2 im DFB-Pokal-Achtelfinale weiter.

Ab 19 Uhr treffen der 1. FC nürnberg und Hertha BSC aufeinander, der VfB Stuttgart empfängt Eintracht Braunschweig. Es ist jeweils ein Duell Bundesliga gegen 2. Liga.

Ab 20:30 Uhr spielt der FC Augsburg gegen Borussia Dortmund und es kommt zum Zweitliga-Duell 1860 München gegen den VfL Bochum.

 

16:15

Guardiola vor Abschied?

Die Gerüchte um den Abschied von FC-Bayern-Trainer Pep Guardiola aus München zur kommenden Saison reißen nicht ab. Dieses mal heißt es aus Spanien, dass er wechseln werde zu Manchester City. Man muss dazu sagen: In den englischen Zeitungen wird gar nicht mehr im Konjunktiv geschrieben. Journalisten und Experten stellen in der Regel einfach fest, dass Guardiola nach England kommt. Für sie ist nur noch offen, ob er zu Manchester United oder Manchester City wechselt.

15:43

Lakic wünscht Effenberg Glück

Srdjan Lakic ist einer von drei Spielern, die beim SC Paderborn suspendiert wurden. Im Interview mit Sport1 verzichtet er nun darauf, gegen Trainer Stefan Effenberg nachzutreten: „Mit Stefan Effenberg hatte ich ein professionelles und korrektes Verhältnis. Da war gegenseitiger Respekt da. Ich kann nichts Schlechtes über ihn sagen.“ Im Gegenteil, so Lakic, er könne ihm „nur viel Glück wünschen“. Für den Kroate kam die Suspendierung überraschend, wenn er beim abstiegsbedrohten Zweitligisten für seine Suspendierung verantwortlich mache, wollte er nicht sagen. Darüber könne er nur spekulieren.

14:35

DFL platzt der Geduldsfaden

Die DFL hat die Nase voll. „Wir werden in Zukunft nicht mehr einfach dabei zusehen, wie die UEFA mit immer neuen Ideen wie Freundschaftsspielen im Wettkampfmodus und einer ausgedehnten EM den Klubs und Ligen immer mehr Raum nimmt. Auch die Idee einer Erweiterung der WM auf 40 Teams durch die FIFA ist nur ein weiterer Beleg, dass ohne sportlichen Sinn Spieler, Klubs und Ligen belastet werden“, sagte Geschäftsführer Christian Seifert in einem Interview mit der Zeit. Selbst ein Boykott von Großveranstaltungen wäre denkbar

13:24

Kein Punktabzug für 1860

Durchatmen für die Löwen-Fans. Wie Geschäftsführer Markus Rejek in einer Pressemitteilung mitteilte, steht derzeit kein Punkteabzug für 1860 München im Raum. „Dies ist inhaltlich und sachlich falsch“, teilte er mit. Grund für die Spekulation ist die Vorgabe der DFL, dass Vereine mit negativem Eigenkapital ihre Lage jährlich verbessern müssen. Erfüllt jemand diese Vorgabe nicht, muss er beim ersten Vergehen mit einer Geldstrafe rechnen. Bei weiterer Missachtung droht ein Punktanzug. „Dieser Vorgang ist bekannt, und auch in den letzten Jahren standen wir immer vor dieser Herausforderung. Es gibt bisher keinen Grund anzunehmen, dass wir in diesem Jahr gegen die DFL-Auflage verstoßen und eine Geldstrafe leisten müssten“, stellte Rejek fest.

13:07

Dicke-Prämien für Dardai?

Offenbar hat Hertha-Trainer Pal Dardai gut verhandeln. Für das Erreichen des DFB-Pokal-Finals und/oder der Champions League gibt es ein nettes Sümmchen für den 39-Jährigen.

Zur News

12:35

Lineker: Schweini „momentan nicht gut genug“

England-Legende Gary Lineker kritisiert Bastian Schweinsteiger. „Er ist im Moment nicht gut genug. Er wird sich bestimmt noch steigern. Allerdings steckt er auch in einem Dilemma. Er braucht Zeit, um sich an das englische Spiel zu gewöhnen. Allerdings ist Schweinsteiger schon 31 Jahre alt, ihm bleibt nicht mehr viel Zeit“, so der 55-Jährige.

Lobende Worte dagegen findet er für Mesut Özil und Jürgen Klopp.

Lineker kritisiert Schweini

12:13

Pokal: Mögliche Aufstellung FCA vs. BVB

11:57

Ex-Bayern-Star glaubt an Aubameyang

„Für mich macht Aubameyang das Rennen um die Torjäger-Kanone“, glaubt Luca Toni.

Warum er das tut?

Aubameyang erzielte in dieser Saison bereits 26 Tore in 25 Pflichtspielen. Foto: Daniel Roland/AFP/Getty Images
Aubameyang erzielte in dieser Saison bereits 26 Tore in 25 Pflichtspielen. Foto: Daniel Roland/AFP/Getty Images
11:47

Steht Zidane schon in den Startlöchern?

Pokal-Aus, in der Liga nur Dritter mit fünf Punkten Rückstand auf Barcelona – Real-Trainer Rafa Benitez steht gehörig in der Kritik.

Wie Sport 1 mit Berufung auf die L’Equipe meldet, könnte schon bald Zinedine Zidane das Traineramt bei den Königlichen übernehmen. „Der Traum von Präsident Florentino Perez, Zidane als Trainer von Real zu sehen, könnte schon sehr bald zu einer Notwendigkeit werden“, wird die Zeitung zitiert.“

Benitez werde vor allem aufgrund seines schlechten Verhältnisses zu einigen Spielern heftig kritisiert. Gerade da könne Zidane punkten.

Foto: Dean Mouhtaropoulos/Getty Images
Foto: Dean Mouhtaropoulos/Getty Images
11:20

Bayern-Spione in Ingolstadt?

„Wir haben uns im Training viel zurechtgelegt, gerade was Freistöße angeht. Doch das war beim Gegner alles bekannt“, schimpft FCI-Trainer Hasenhüttl. Die Münchner sollen die Aufsteiger vor ihrem Aufeinandertreffen in der Liga bespitzelt haben.

Schanzer sauer auf Bayern

11:00

Pokal-Vorschau:

Beim FC Augsburg will man nach dem Coup in der Europa League das nächste Ausrufezeichen setzen.

Die Partien im Überblick:

Nürnberg – Hertha

Stuttgart – Braunschweig

Augsburg – Dortmund

TSV 1860 – Bochum

10:39

Update: Die Transfergerüchte des Tages

Gladbach: Steht Drmic schon vor dem Aus bei der Borussia? Der Stürmer könnte im Winter schon weg sein.

Drmic nach England?

Hannover 96: Die Niedersachsen sind auf der Suche nach Führungsspielern. Kommt ein Ex-BVB-Star?

96 will Ex-Borussen

Dortmund: Der BVB will offenbar den „Speedy Gonzalez“ der Schweiz verpflichten.

BVB will Top-Talent

Frankfurt: Die Eintracht soll weiterhin an Sidney Sam interessiert sein. Im Sommer platzte der Transfer zunächst.

Eintracht: Kommt Sam?

10:22

Verletztenliste – wer spielt, wer nicht?

Borussia Dortmund: Der BVB muss im Pokalspiel gegen Augsburg auf Marco Reus verzichten. Der Nationalspieler fehlt der Borussia weiterhin gesundheitlich angeschlagen.

Foto: Oliver Hardt/Getty Images
Foto: Oliver Hardt/Getty Images
10:09

Nach dem Pokal-Kracher gegen Gladbach äußert sich Bremen-Trainer Skripnik zum Erreichen der nächsten Runde.

Foto: Patrik Stollarz/AFP/Getty Images
Foto: Patrik Stollarz/AFP/Getty Images

Skripnik-PK im Video

 

09:42

Vorweihnachtlich festlich ging es zu gestern nach dem Spiel der Bayern gegen Darmstadt.

09:13

„Juve braucht zwei perfekte Spiele“

Mauro Camoranesi äußert sich im Exklusiv-Interview mit fussball.news unter anderem zu den Chancen von Juventus Turin im CL-Achtelfinale gegen den FC Bayern.

Zum Exklusiv-Interview

Paraguay's midfielder Enrique Vera (L) challenges Italy's midfielder Mauro Camoranesi during their 2010 World Cup group F first round football match on June 14, 2010 at Green Point stadium in Cape Town. NO PUSH TO MOBILE / MOBILE USE SOLELY WITHIN EDITORIAL ARTICLE - AFP PHOTO / FILIPPO MONTEFORTE (Photo credit should read FILIPPO MONTEFORTE/AFP/Getty Images)
Foto: Filippo Monteforte/AFP/Getty Images
09:00

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio