Der Fußball-Tag im Ticker

München – fussball.news hält Sie über wesentliche Nachrichten im Tages-Ticker auf dem Laufenden. Die News im Überblick.

Vielen Dank!

Das war es im Ticker von fussball.news. Vielen Dank für Ihr Interesse. Ab 19:30 widmen wir uns dem Rückrunden-Auftakt in der Bundesliga und der Partie Hamburger SV gegen den FC Bayern.

 

18:15

Gute Nachricht für Hoeneß

Die Staatsanwaltschaft München ist ebenfalls damit einverstanden, dass der ehemalige FC-Bayern-Präsident vorzeitig aus der Haft entlassen wird. Einer Rückkehr von Hoeneß ins Fußball-Geschäft im Jahr 2016 steht damit nichts im Weg.

18:05

Tuchel will von 4:0-Sieg im Hinspiel nichts wissen

„Mit dem Hinspiel wird das Spiel am Samstag nichts mehr zu tun haben. Nicht nur, aber auch wegen des Trainerwechsels. Gladbach hat eine gute Entwicklung genommen, unter Schubert spielen sie aktiver, aggressiver, sie laufen früher an. Wir erwarten sie sehr mutig“, sagte BVB-Coach Thomas Tuchel vor der Partie am Samstagabend gegen Mönchengladbach.

17:25

Zieler von Trainer Schaaf angetan

96-Keeper Ron-Robert Zieler lobt den neuen Hannover-Coach. „Zu Thomas Schaaf kann ich sagen, dass er unglaublich viel Erfahrung mitbringt und eine unheimliche Ruhe ausstrahlt. Er ist nicht umsonst einer der erfolgreichsten deutschen Trainer. Man merkt in jeder Einheit, dass er unheimliches Fachwissen hat und klare Vorstellungen davon, wie wir Fußball spielen sollen“, so Zieler in einem Interview mit transfermarkt.de.

Zur News

17:12

UEFA führt Torlinientechnik ein

Umdenken beim Europäischen Fußball-Verband: Künftig wird auch im Europapokal und bei der EM dieTorlinientechnik genutzt. Start ist bei der EM 2016, wie die UEFA bekanntgegeben hat.

17:08

Bremens Galvez erleidet Bänderriss

16:45

Eberl hat sich mit Favre ausgesprochen

Gladbach-Manager Max Eberl verriet gegenüber Sport1, dass er sich mit Ex-Trainer Lucien Favre versöhnt hat. „Wir haben vor Heiligabend ein sehr gutes Gespräch gehabt, wo wir uns viel Zeit genommen und über viele Dinge gesprochen haben. Über Aktualität haben wir gar nicht großartig gesprochen“, so Eberl, der ausführte: „Wir haben viereinhalb Jahr Revue passieren lassen und besprochen. Das war für uns das Wichtigste. Die Zeit, die wir zusammen mit dem Klub erlebt haben und die Schritte, die wir gegangen sind, waren einzigartig. Da bedurfte es von beiden Seiten eines Gesprächs, um das wertzuschätzen.“

15:56

Veh mahnt zu Geduld bei Fabian

Armin Veh will Neuzugang Marco Fabian Zeit zur Eingewöhnung geben. Was der Eintracht-Coach noch auf der PK gesagt hat:

Zur News

14:45

Skripnik hat keine Angst

Der Chef-Trainer des SV Werder Bremen sagte auf der Pressekonferenz, man habe großen Respekt vor Schalke, aber keine Angst: „Wenn wir zusammenhalten, haben wir gute Chancen.“Was der Coach zu Djilobodji und Kleinheisler sagt,

erfahrt ihr hier.

13:47

Matip-Entscheidung noch im Januar

Die Zukunft von Abwehrspieler Joel Matip bei den Königsblauen ist weiterhin offen. Trainer Andre Breitenreiter sagte auf der Pressekonferenz, dass eine Entscheidung im Januar folgen solle.

Mehr dazu hier…

13:30

El Shaarawy zum AS Rom?

Eben waren es noch drei Vereine, jetzt soll der Italiener laut Skyitalia einen Medizincheck beim AS Rom absolvieren.

Und auch ein Italiener aus Leverkusen, Giulio Donati, soll einen neuen Verein gefunden haben. Der Eine oder Andere wird Gianluca Di Marzio, Transfer-Experten noch kennen. Der wirft jedenfalls den FSV Mainz 05 in den Ring. Vertrag könnte es bis 2018 geben.

Ich arbeite unterdessen daran, Transfer-Experte zu werden.

13:22

Schalke mit Personalsorgen

Neben Kapitän Höwedes, Uchida und Dennis Aogo ist jetzt auch Eric-Maxim Choupo-Motings Einsatz für das Spiel gegen Bremen fraglich. Der Kameruner sei „noch krank“ und daher stehe nicht fest, ob er spielen könne, so Trainer Breitenreiter. Personell suche S04 zudem einen Ersatz für den im Sommer gewechselten Draxler. Dazu wolle man auf der Innenverteidiger-Position noch etwas machen, so Manager Horst Heldt auf der Pressekonferenz.

13:04

Watzke stichelt gegen England

Der Vorstandsvorsitzende von Borussia Dortmund ist wieder im Nahkampf unterwegs. Jetzt geht es gegen das Mutterland des Fußballs: „Wir sind Weltmeister, während die Engländer im Sommer ein großes Fest feiern können: 50 Jahre ohne Titel“, so Watzke in einem Interview mit der Kölnischen Rundschau und dem Bonner-General-Aneziger.

Was der BVB-Boss sonst noch so hören ließ,

erfahrt ihr hier.

12:50

Neymar und Real?

Schon bei dieser Frage wird es unlogisch. Warum sollte Barcelona den MSN (Messi, Suarez, Neymar) Sturm auflösen und warum sollte Neymar zur Konkurrenz aus Madrid wechseln?

Weil der Brasilianer Roberto Carlos jetzt als Trainer zurück bei den Königlichen ist und weil Real die kleine aber feine Ausstiegsklausel von gut 190 Millionen Euro zahlen würde. Das agt zumindest die Sun aus England.

Ob das wirklich passiert im Sommer, ist allerdings mehr als fraglich.

12:44

Tin Jedvaj wieder dabei

Gute Nachrichten für alle Bayer04-Fans: Abwehrspieler Tin Jedvaj ist wieder einsatzbereit. Der Kroate erlitt vergangenen Oktober einen Muskelsehnenriss im Oberschenkel. Ob er von Anfang an spielen wird, ließ Trainer Schmidt offen.

12:25

PSG will Lewy

Und weiter geht die wilde Fahrt. Jetzt ist offenbar auch Paris St. Germain an einer Verpflichtung von Robert Lewandowski interessiert. Wie die französische L’Equipe berichtet, würde es sich um ein Angebot zwischen 90 und 100 Millionen Euro handeln. Lieber hätte in man in Paris jedoch Ronaldo oder Neymar.

12:16

El Shaarawy: Korb für den BVB

Wohin zieht es den „Pharao“? Offensichtlich nicht in den Ruhrpott. Der italienische Nationalspieler will doch lieber zurück in seine Heimat. Noch im Rennen sind: Rom, Bologna Genua.

Mehr dazu, hier.

12:01

Schiedsrichter-Ansetzungen stehen fest

Wer pfeift wo? Eine Frage, die viele Fans beschäftigt. fussball.news zeigt welcher Unparteiische welche Partie leitet. Mit dabei ist ein Jubilar.

Wer pfeift wo – Ein Überblick.

11:56

Illgner: Horn muss Perspektive aufzeigt werden

Ex-Torwart Bodo Illgner fordert eine Perspektive für FC-Torhüter Timo Horn, sonst sehe er Horn im Sommer woanders. Was weitere Köln-Legenden über Hector und co denken,

erfahrt ihr hier.

11.52

Stevens: Bayern gewinnt CL

Hoffenheim-Coach Huub Stevens ist sich sicher: Der FC Bayern gewinnt sowohl die Meisterschaft, als auch die Champions League. Wie der Niederländer Trainer-Kollege Ancelotti beschreibt,

lest ihr hier.

11:48

Kramer: Brauchen 60 Punkte

In die Champions-League wollen sie alle. Auch Bayer Leverkusen mit Weltmeister Christoph Kramer. Er ist der Meinung, dass dafür 60 Punkte notwendig sind. Wie der Mittelfeldmann seine Leistung in der Hinrunde beurteilt, könnt ihr

hier lesen!

11:44

Rückrundenstart als Klassentreffen

Ob Olic gegen Bayern oder Hoffmann gegen Dortmund. Am Wogende treffen viele Vereine auf alte Bekannte. fussball.news zeigt eine Übersicht, wer viele Hände schütteln darf.

Übersicht: Wer trifft wen?

 

11:38

Breitenreiter lobt den BVB

S04 mit einem Kompliment an den BVB? Untypisch! Doch der Trainer der Schalker Andre Breitenreiter hat in einem Interview mit der Bild-Zeitung genau das gemacht. Dortmund sei ein „positives Beispiel“.

Mehr dazu hier..

11:33

Labbadia hoffe auf „Sahne“-Tag

Heute Abend startet die Bundesliga in die Rückrunde. HSV-Coach Bruno Labbadia rechnet sich auch gegen die Bayern Chancen aus. „Alles in allem müssen wir einfach einen Sahne-Tag erwischen“, so Labbadia auf der Pressekonferenz. Wie das klappen kann, erfahrt ihr

hier..

11:27

Neuer denkt an Abschied

Und nochmal FC Bayern. Während Kapitän Philipp Lahm sich bei den Bayern wohlfühlt, möchte Torhüter Manuel Neuer ein Wechsel nicht kategorisch ausschließen. Mehr zu Manuel Neuer und seinen Vorstellungen über die Zukunft

gibt es hier…

 

11:22

Lahm will das Triple

Weltmeister Philipp Lahm will mit dem FC Bayern München in dieser Saison das Triple gewinnen. Dabei ist vor allem der Champions League Titel das große Ziel. Was Lahm über Ancelotti denkt und warum er schon 2018 aufhören könnte?

Hier erfahrt ihr mehr darüber

11:17

ManU bestreitet Treffen mit Guardiola

Wo wird er hingehen? Die Zukunft von Pep Guardiola ist weiter offen. Anscheinend soll sich der Spanier mit Vertretern von Manchester United getroffen haben. Die dementieren wiederum.

Hier geht’s zur News 

11:11

Herzlich willkommen!

Los geht es mit den Nachrichten bei fussball.news im Tages-Ticker.

 

11:00

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio

Diskutiere mit