Der Fußball-Tag im Ticker

München – fussball.news hält Sie über wesentliche Nachrichten im Tages-Ticker auf dem Laufenden. Die News im Überblick.

Das war es vom Fußball-Tag im Ticker für heute! Vielen Dank für Ihr Interesse!

23.50

Ingolstadt auf Stürmersuche in der dritten Liga

Laut Bild ist Bundesliga-Aufsteiger FC Ingolstadt derzeit auf Stürmersuche – und das in der dritten Liga. Sören Bertram und Osayamen Osawe vom Halleschen FC haben die „Schanzer“ angeblich im Visier. Beide haben beim Club an der Saale zusammen gegenwärtig 27 Treffer erzielt. Osawe zählt zudem zu den schnellsten Spielern der Liga.

23:25

Arsenal bezwingt die Cityzens

Der FC Arsenal um die Weltmeister Mesut Özil und Per Mertesacker behält im Topspiel der Premiere League gegen Manchester City am Montagabend mit 2:1 die Oberhand und sichert sich Tabellenplatz zwei.

Der Spielbericht zum Premiere League Topspiel.

22:56

LIVE! FC Arsenal – Manchester City: City verkürzt auf 1:2!

82. Minute: Anschlussstreffer für die Cityzens durch Yaya Toure! Der Ivorer versenkt einen Pass von Baccary Sagna traumhaft im linken Kreuzeck.

73. Minute: City-Coach Manuel Pelligrini wechselt zum dritten Mal und setzt alles auf eine Karte. Für Silva, Agüero und Delph sind bei der Gastmannschaft Navas, Bony und Sterling in der Partie.

60. Minute: Özil wieder beteiligt, indem er Campbell von links anspielt, der dann zu Ramsey im 16er durchsteckt. Dieser wiederum scheitert freistehend am starken Joe Hart.

Halbzeit

45. Minute: Oliver Giroud trifft zum 2:0 für das Team von Arsene Wenger. Özil steckt den Ball auf den Franzosen durch, der diesen eiskalt im Tor unterbringt.

33. Minute: 1:0 für die Gastgeber! Özil spielt auf Theo Walcott, der fackelt nicht lange und schlenzt den Ball von der linken Strafraumgrenze ins lange Eck. Hart bleibt keine Abwehrchance.

23. Minute: Kevin De Bruyne testet AFC-Keeper Petr Cech, der diesen Versuch stark abwehrt.

15. Minute: Bislang wenige Highlights. Keines der Teams will einen Fehler machen.

22:43

Ayhan vor Wechsel zur Eintracht

Laut einem Bericht der „Mopo“ könnte der Schalke 04-Youngster Kaan Ayhan im Winter zur Frankfurter Eintracht wechseln. Zwischen dem Spieler und den Verantwortlichen der SGE habe es bereits aussichtsreiche Gespräche gegeben.

22:37

Zweitliga-Nullnummer

Das letzte Spiel vor der Winterpause im Fußball-Unterhaus zwischen dem SC Paderborn und Fortuna Düsseldorf hat keinen Sieger hervorgebracht und endete torlos. Keines der Teams konnte sich so drei wichtige Zähler im Abstiegskampf sichern.

21:57

Favre bei Lyon im Gespräch

Ex-Gladbach-Trainer Lucien Favre ist laut der französischen Fachzeitung L’Equipe bei Olymique Lyon im Gespräch. Der Schweizer könnte der Nachfolger des in der Kritik stehenden Trainers Hubert Fournier werden, der mit seinem Team keines der letzten sechs Ligue 1-Spiele gewinnen konnte.

21:42

Gomez netzt bei Besiktas-Sieg ein

Mario Gomez holt mit seinem Team Besiktas Istanbul durch einen Last-Minute Treffer von Sosa drei Punkte in Osmanlispor. Gomez selbst traf zum wichtigen 1:1-Ausgleich (34.).

Der Spielbericht zu Osmanlispor gegen Besiktas.

20:58

LIVE! Osmanlispor – Besiktas: Last-Minute-Treffer durch Sosa!

90. Minute: Toooor für den Gomez-Club! Sosa schnürt den Doppelpack zum 3:2 aus Sicht der Gäste!

49. Minute: Tor für Besiktas! Sosa gleicht unmittelbar nach Wiederanpfiff für die Gäste aus.

Halbzeitstand 2:1

45. Minute: Vor der Halbzeit fällt das 2:1 für den Gastgeber. N’Diaye schießt Osmanlispor in Front.

34. Minute: Gomez trifft zum 1:1 für Besiktas! Es ist sein 12. Saisontor.

21. Minute: Der Außenseiter Osmanlispor geht durch Rusecscu in Führung.

20:53

LIVE! SC Paderborn – Fortuna Düsseldorf: Keine Treffer zur Halbzeit.

Halbzeit.

45. Minute: Nach einer chancenarmen ersten Hälfte gehen die beiden Teams mit 0:0 in die Halbzeitpause.

26.Minute: Erste Chance der Partie für Paderborn: Bakalorz läuft auf F95-Schlussmann Rensing zu, wird im letzten Moment gestört und kann den Ball somit nicht über die Linie drücken.

20:46

Basler: „Mit den Medien gespielt“

„Na klar hat man mit den Medien etwas gespielt. Ich kann sagen, dass ich zu allen Medien ein gutes Verhältnis hatte, weil die Medien haben ja auch mich gebraucht. Ich wusste das natürlich und dann habe ich das für meine Position in der Öffentlichkeit ganz klar genutzt. Das war für mich immer ein Geben und Nehmen.“

Mario Basler im fussball.news Exklusiv-Interview!

20:37

Die Aufstellungen für das Montaggsspiel in der 2.Bundesliga zwischen dem SC Paderborn und Fortuna Düsseldorf.

19:53

Blatter: „I’ll be back“

Nach der Verurteilung von Fifa-Präsident Sepp Platter zu einer Sperre von acht Jahren (Hintergrund: dubiose Zahlung von 1,8 Millionen Euro an Michel Platini), hat dieser für weitere Schlagzeilen gesorgt. Auf einer Pressekonferenz nach dem Urteil äußerte er denkwürdige Zitate, unter anderem das an den „Terminator“ erinnernden Statement „I’ll be back“.

Blatter kündigt Rückkehr an.

19:28

Kevin-Prince Boateng erhält einen Vertrag beim AC Milan und kann bereits ab Januar für den Galliani-Club auflaufen.

19:14

Özil: „Es läuft sehr, sehr gut“

Vor dem Spitzenspiel gegen Manchester City gibt sich der deutsche Nationalspieler Mesut Özil selbstbewusst. „Es läuft sehr, sehr gut. Ich würde sagen, dass es meine bisher stärkste Saison beim FC Arsenal ist“, äußerte der Weltmeister im kicker-Interview (fussball.news berichtete darüber:In dieser Saison kommt Özil bereits auf 13 Vorlagen. Den Saisonrekord in der Premiere League hält Thierry Henry mit 20 Assists.

19:01

SC Paderborn:  Geschäftsführer Born lobt Effenberg

Vor dem Zweitliga-Kellerduell zwischen dem SC Paderborn und Fortuna Düsseldorf lobt der Geschäftsführer der Ostwestfalen Michael Born die Arbeit seines Trainers Stefan Effenberg. „Stefan Effenberg identifiziert sich voll mit Paderborn und macht sehr gute Arbeit“, sagte der SC-Verantwortliche im Interview mit Sport1. Paderborn belegt vor der Partie den 16. Platz in der Tabelle, die Fortuna steht eine Position besser da.

18:24

4 Sonntagsspiele am 23. Bundesliga-Spieltag

Der 23. Spieltag der laufenden Bundesliga-Spielzeit ist auch ohne die Ergebnisse bereits ein Außergewöhnlicher: Am 28. Februar 2016 gibt es erstmals vier Sonntagspiele, da am Donnerstag zuvor vier deutsche Mannschaften in der Europa League gegen den Ball treten.

Die Sonntagsspiele im Überblick:

FC Augsburg –  Borussia Mönchengladbach (15.30 Uhr)

Borussia Dortmund – 1899 Hoffenheim (17.30 Uhr)

FSV Mainz 05 – Bayer Leverkusen (17.30 Uhr)

Eintracht Frankfurt – Schalke 04 (19.30 Uhr)

18:00

Xhaka spendet hohen Betrag

Der Schweizer-Nationalspieler Granit Xhaka von Borussia Mönchengladbach griff nach seiner roten Karte beim 3:2-Heimsieg gegen Darmstadt tief in die Tasche und spendete einen fünstelligen Betrag an die Borussia-Stiftung. Der 23-Jährige war in dieser Saison bereits drei Mal des Feldes verwiesen worden.

17:33

Heldt darf für 15 Millionen Euro nachrüsten

Nach Reviersport-Informationen genehmigte der Schalker Aufsichtsrat Noch-Manager Horst Heldt ein Budget von 15 Millionen Euro für Verstärkungen.„André Breitenreiter und ich entscheiden, welche Spieler wir verpflichten. Es bedarf keiner großen Aktion, jemanden zu fragen, was wir mit diesem Budget machen“, besätigte er dem Blatt. Sollte der Klub Transfererlöse erzielen, könnte der Beitrag zusätzlich zu dem festgelegten Rahmen investiert werden.

17:00

Gladbach-Fan weiter in Lebensgefahr

Beim Sonntagsspiel Gladbach gegen Darmstadt kam es zum Streit zwischen zwei Gladbach-Fans. Einer von ihnen wurde nach Tritten gegen den Kopf lebensgefährlich verletzt. Wie „rp-online“ meldet, soll das 36-Jährige Opfer aber wieder ansprechbar sein. Dem Berichtet zufolge sei der Angreifer trotz Haftbefehl wegen versuchten Totschlags zunächst unter Auflagen auf freiem Fuß. Angeblich sei der 29-Jährige von seinem Opfer mit Bier bespritzt worden. Die Ermittlungen dauern an.

16:47

Transfer-News und -Gerüchte im Überblick:

Schalke: Laut Reviersport ist Schalke an der Verpflichtung von Frankfurts Stefan Aigner (28) interessiert. Angeblich fordern die Hessen fünf bis sechs Millionen Euro Ablöse. Auch Nürnbergs Alessandro Schöpf (21) soll ein Kandidat sein. Der österreichische U 21-Nationalspieler ist wie Aigner ein Außenbahnspieler.

Wolfsburg: Laut kicker soll der VfL stark an einer Verpflichtung von Hoffenheims Innenverteidiger Niklas Süle interessiert sein. Auch, weil Robin Knoche vor dem Abschied stehen könnte. Am 23-Jährigen sollen unter anderem Stuttgart und Gladbach dran sein.

Auch Daniel Didavi soll dem kicker zufolge ein Kandidat für einen Wechsel zum VfL Wolfsburg sein. Ein Wechsel käme jedoch erst im Sommer infrage. Vorher gibt ihn der VfB Stuttgart wohl nicht frei. Der dann ablösefreie Didavi träfe beim VfL in Dieter Hecking auf seinen alten Förderer aus gemeinsamen Zeiten beim 1. FC Nürnberg.

FC Bayern: Jan Kirchhoff steht offenbar kurz vor dem Absprung. Verantwortliche des FC Sunderland sollen bereits zu Gesprächen in München gewesen sein. Der Rekordmeister würde den 25-Jährigen, dessen Vertrag bis Sommer 2016 läuft, wohl im Winter freigeben.

Hamburg: Nach übereinstimmenden Medienberichten gibt der HSV Stürmer Ivica Olic frei. „Ivica entscheidet, wie lange er ein Bestandteil von uns sein möchte. Es liegt an ihm“, wird Trainer Bruno Labbadia zitiert.

16:11

Watzke mit Rückendeckung für Bürki

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat Torhüter Roman Bürki nach zuletzt durchwachsenen Leistungen verteidigt.  „An Roman Bürki gibt es überhaupt nichts zu rütteln! Er hat insgesamt eine tolle Hinrunde mit starken Paraden gespielt. Die Leute sollten nicht die wenigen Fehler sehen, sondern sich darüber freuen, wie viele Spiele wir dadurch gewonnen haben, dass er den Ball im Spiel hält,“ so Watzke gegenüber der BILD-Zeitung.

15:38

Hat Mourinho bald wieder einen Job?

In zahlreichen englischen Medien wie The Sun wird spekuliert, ob Jose Mourinho bald Trainer von Manchester United wird. Mourinho wurde ja vergangene Woche beim FC Chelsea entlassen, Louis van Gaal wiederum muss bei Manchester United nach einer Sieglos-Serie um seinen Job bangen. Es heißt, es habe sogar schone eine erste Kontaktaufnahme zwischen den „Red Devils“ und Mourinho gegeben.

13:26

Sportlich läuft es noch nicht ganz rund für Jürgen Klopp beim FC Liverpool. Emre Can hat trotzdem nur gute Worte für seinen neuen Coach.

„Stil passt sehr gut zu mir“

Foto Michael Regan/Getty Images
Foto Michael Regan/Getty Images
12:57

„Feinde? Da habe ich genügend, aber die kann ich jetzt nicht alle aufzählen, aber ich weiß, dass ich viele Feinde in meinem Leben hatte und auch noch habe.“

Mario Basler im Exklusiv-Interview

12:33

Nachtrag:

Zum dritten Mal nach 2009 und 2011 hat der FC Barcelona die Klub-WM gewonnen. Die Katalanen setzten sich mit 3:0 gegen den argentinischen Vertreter River Plate durch. Die Tore in Yokohama erzielten Lionel Messi und Luis Suarez per Doppelpack.

Foto: Getty Images
Foto: Getty Images
12:10

FC Bayern: Folgt Higuain auf Ancelotti?

„Wenn ich wieder als Trainer arbeite, werde ich versuchen, Higuain zu meinem neuen Verein zu holen. Egal zu welchem“, zitiert Sport 1 ein Interview der Gazzetta dello Sport von vor ein paar Wochen.

Der Argentinier hat noch bis 2018 einen Vertrag beim SSC Neapel. Für die Süditaliener traf Higuain in dieser Saison in 17 Liga-Spielen bereits 16 Mal.

Foto: Marco Luzzani/Getty Images
Foto: Marco Luzzani/Getty Images
11:55

Kaum ist Frontzeck weg, gibt es schon erste Gerüchte um dessen Nachfolger in Hannover.

Wie die „Neue Presse“ berichtet, soll der ehemalige Bremen- und Frankfurt-Coach Thomas Schaaf ein Wunschkandidat bei den Niedersachsen sein.

Foto: Patrik Stollarz/AFP/Getty Images
Foto: Patrik Stollarz/AFP/Getty Images
11:35

An anderer Stelle baut man trotz sportlicher Talfahrt weiter auf den Trainer. In Bremen steht ein Rauswurf von Trainer Skripnik jedenfalls derzeit nicht zur Debatte.

Eichin vertraut Skripnik

11:00

Michael Frontzeck ist als Trainer bei Hannover 96 zurückgetreten.

Wie der Verein soeben mitteilte, habe Frontzeck seinen Entschluss Sport-Direktor Martin Bader in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt. Die Klubführung nahm denn Rücktritt an.

10:33

„Ich stehe immer zu den Dingen, die ich sage. Es gibt für mich keinen Grund zu lügen. Ich bin fußballerisch den Leuten im Gedächtnis geblieben, aber auch für meine besondere Art und Gradlinigkeit.“

Mario Basler im Exklusiv-Interview!

10:28

Ein Schalker für Ex-Borussen-Trainer Jürgen Klopp? Der Coach des FC Liverpool soll an einer Verpflichtung von Joel Matip interessiert sein.

Matip zu den „Reds“?

 

10:15

Die Fifa-Ethikkommission hat ihr Urteil in der Korruptionsaffäre um Joseph Blatter und Michel Platini gefällt. Demnach werden beide für acht Jahre gesperrt.

Blatter und Platini wurde eine dubiose Millionen-Zahlung zum Verhängnis. Foto: Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images
Blatter und Platini wurde eine dubiose Millionen-Zahlung zum Verhängnis. Foto: Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images
09:50

Wie englische Medien berichten, hat Manchester United angeblich Kontakt zu Jose Mourinho aufgenommen. Ausserdem soll Trainer Louis van Gaal höchstens noch zwei Spiele an der Seitenlinie der „Red Devils“ stehen, sollte sich kein Erfolg einstellen.

United hat keines seiner letzten sechs Spiele gewonnen. Am Wochenende setzte es eine 1:2-Heimpleite gegen Norwich City.

09:40

Schiedsrichter-Chef Herbert Fandel spricht von „schwerwiegenden Fehler“, die den Unparteiischen in der Hinrunde mitunter passiert sind – und zieht eine erste Bilanz.

Fandel unzufrieden mit Vorrunde

 

09:23

„Das große Problem ist inzwischen doch, dass ein Spieler gar nicht mehr so sein kann, wie er gerne wäre. Er wird dazu getrieben, dass abseits des Rasens nichts mehr passieren soll, was für Schlagzeilen sorgen könnte.“

Mario Basler spricht Klartext im großen Exklusiv-Interview mit fussball.news

Basler: „Ich bereue nichts“

21 Apr 1999: Goalscorer Mario Basler of Bayern Munich and team mate Samuel Kuffour celebrate victory in the UEFA Champions League semi-final second leg match against Dynamo Kiev at the Olympiastadion in Munich, Germany. Bayern won 1-0 on the night to gothrough 4-3 on aggregate. Mandatory Credit: Mark Thompson /Allsport
Foto: Mark Thompson /Allsport
09:00

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio