England

Drama um Chelsea-Verteidiger Zouma

am

München –Drama um Kurt Zouma und den FC Chelsea.

Der französische Nationalspieler fällt wegen eines Kreuzbandrisses wohl mindestens sechs Monate aus. Das gab Chelsea am Montag bekannt. Für den Innenverteidiger ist damit nicht nur sie Saison vozeitig beendet, auch sein Traum vom Start bei der Heim-EM 2016 ist geplatzt.

Die Horror-Szene:

Verletzung beim Spiel gegen ManU

Zouma hatte sich die Verletzung am Sonntag im Prestige-Duell mit Manchester United (1:1) zugezogen. Der 21-Jährige schrieb auf Facebook: „Ich werde mich diese Woche einer Operation unterziehen müssen und werde danach noch stärker zurückkommen. Vielen Dank an alle für eure Nachrichten. Möge Gott euch alle segnen und beschützen.“

Über Daniel Michel

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.