England: Meister Leicester im freien Fall

Leicester City muss sich ein Jahr nach dem sensationellen Gewinn der englischen Meisterschaft allmählich mit dem Super-GAU befassen.

Leicester verliert Kellerduell gegen Swansea (Photo by AFP/SID/GEOFF CADDICK)
Leicester verliert Kellerduell gegen Swansea (Photo by AFP/SID/GEOFF CADDICK)

Am 25. Spieltag der Premier League kassierte die Mannschaft von Teammanager Claudio Ranieri im Keller-Duell bei Swansea City mit 0:2 (0:2) die fünfte Niederlage in Folge, der Vorsprung der Foxes auf die Abstiegszone beträgt nur noch einen Punkt.

Manchester City ist bislang der einzige Klub, der als englischer Meister abstieg (1938).

Alfie Mawson (38.) und Martin Olsson (45.+2) trafen für die Swans, die im fünften Spiel unter dem ehemaligen Bayern-Assistenztrainer Paul Clement den dritten Sieg feierten und Leicester damit um drei Punkte distanzierten.

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio