Bundesliga

Flum: „Ich werde wieder spielen“

am

München – Johannes Flum hofft auf ein baldiges Comeback in der Liga. „Ich hoffe, dass ich am Ende der Saison noch einmal zum Einsatz kommen kann“, so der Frankfurter in der Sport Bild. Flum hatte sich vergangene Woche im Training die linke Kniescheibe gebrochen.

Flum hatte dabei nach eigener Aussage noch Glück im Unglück. „Außer der Kniescheibe ist nichts kaputt. Der Knorpel hat nichts abgekriegt, das ist am wichtigsten. Auch der Meniskus, die Bänder und die Muskeln sind in Ordnung“, so Flum, der sich zuversichtlich gibt: „Ich werde spielen.“ Nach eigener Aussage könnte Flum bereits in fünf bis sechs Monaten voll belastbar sein.

Der 27-Jährige spielt seit 2013 für die Eintracht. Laut Informationen von Sport Bild will Frankfurt seinen Vertrag in absehbarer Zeit um wenigstens ein Jahr verlängern.

[dppv_emotions]

Über fussball.news