Aktuell

Frankfurt erhöht Dauerkartenanzahl auf 28.000

am

Pokalfinalist Eintracht Frankfurt erhöht die Anzahl der Dauerkarten um 1000 auf 28.000 Tickets.

Pokalfinalist Eintracht Frankfurt erhöht die Anzahl der Dauerkarten um 1000 auf 28.000 Tickets. Bis zum Ablauf der Kündigungsfrist am 15. Mai waren bei dem Fußball-Bundesligisten, der am 27. Mai gegen Borussia Dortmund um den DFB-Pokal spielt, nur 50 Kündigungen eingegangen. Verkauft werden die begehrten Dauerkarten nur an Vereinsmitglieder. In die Frankfurter Arena passen derzeit 51.500 Fans.

Über fussball.news