Frauenfußball: Goeßling verlängert in Wolfsburg

Fußball-Nationalspielerin Lena Goeßling bleibt beim Bundesligisten VfL Wolfsburg.

Lena Goeßling verlängert ihren Vertrag beim VFL bis 2018 (Photo by PIXATHLON/PIXATHLON/SID-IMAGES/)
Lena Goeßling verlängert ihren Vertrag beim VFL bis 2018 (Photo by PIXATHLON/PIXATHLON/SID-IMAGES/)

Die 30-Jährige, die derzeit mit einem Knochenödem im Fuß pausieren muss, verlängerte ihren Vertrag am Montag bis 2018. „Es ist eine schöne Bestätigung, dass sich eine weitere sehr wichtige Führungsspielerin erneut für den VfL Wolfsburg entschieden hat“, sagte VfL-Trainer Ralf Kellermann.

Goeßling kam im Sommer 2011 vom SC Bad Neuenahr zu den „Wölfinnen“. Sie spielte bislang in 159 Spielen für den VfL und war maßgeblich an allen sieben Titeln beteiligt. „Ich freue mich, dass ich nach fast sechs Jahren noch immer das Vertrauen bekomme“, sagte die Olympiasiegerin: „Dass ich schon so lange in Wolfsburg bin zeigt, dass ich mich hier sehr wohl fühle und ich mich zu einhundert Prozent mit dem Verein identifizieren kann. Wir sind noch immer titelhungrig und wollen weitere Trophäen nach Wolfsburg bringen“.

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio

Diskutiere mit