Frings erwartet Trotzreaktion: „Gegen alles wehren“

Trainer Torsten Frings vom Schlusslicht Darmstadt 98 erwartet von seiner Mannschaft nach dem 1:6-Debakel gegen den 1. FC Köln eine Trotzreaktion.

Frings fordert im Derby Reaktion seiner Mannschaft (Photo by PIXATHLON/PIXATHLON/SID/)
Frings fordert im Derby Reaktion seiner Mannschaft (Photo by PIXATHLON/PIXATHLON/SID/)

„Ich erwarte, dass wir uns als Team mit all unseren Tugenden präsentieren und uns gegen alles wehren“, sagte der 40-Jährige vor dem Hessenderby am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) bei Eintracht Frankfurt.

Dort werden die Lilien angesichts der Tabellenkonstellation – Frankfurt belegt Rang drei – „genau wie in jedem Spiel der Underdog sein. Wir wollen dem Druck aber standhalten, den Frankfurt mit Sicherheit aufbauen wird“, sagte Frings.

Der Arbeit seines Frankfurter Kollegen Niko Kovac zollte er großen Respekt. „Sie haben einen super Lauf. Sie haben kluge Transfers getätigt und sich in diesem Jahr extrem weiterentwickelt“, sagte Frings.

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio