International

Gomez mit Besiktas im Pokal ausgeschieden

am

München – Besiktas Istanbul mit Stürmer Mario Gomez ist im Viertelfinale des türkischen Pokalwettbewerbs gegen Konyaspor ausgeschieden.

Niederlage im Rückspiel

Nationalspieler Mario Gomez hat mit seinem Klub Besiktas Istanbul das Halbfinale des türkischen Pokals verpasst. Im Viertelfinal-Rückspiel gegen Konyaspor musste sich der Hauptstadtklub mit 0:1 geschlagen geben. Der ehemalige Paderborner Alban Meha erzielte mit einem Weitschuss in der 85. Minute das Tor des Tages. Schon das Hinspiel hatte Besiktas daheim mit 1:2 verloren.

Zweiter Rückschlag in dieser Woche

Für das Gomez-Team ist es der zweite Rückschlag innerhalb weniger Tage. Am Montag unterlag Besiktas im Stadt-Derby gegen Fenerbahce mit 0:2 und verlor die Tabellenführung an den Rivalen.

Über Carsten Ruge

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.