Bundesliga

Großkreutz provoziert Schalke-Fans

von

am

München – Zwar spielt Kevin Großkreutz bekanntlich seit längerem nicht mehr im Trikot von Borussia Dortmund, die anhaltenden Pfiffe der Schalker Fans beim Gastspiel des VfB Stuttgarts in Gelsenkirchen wollte der ehemalige Nationalspieler aber nicht auf sich sitzen lassen.

Großkreutz stichelt gegen Schalke-Fans

Via Instagram richtete Großkreutz eine Botschaft an die Schalker Fangemeinde. In einem Post des 27-Jährigen heißt es: „Großkreutz ist ein hurens… Gähn, wie langweilig. Lasst euch doch mal was neues einfallen. Trotzdem werdet ihr nie die Schale berühren.“ 

Großkreutz gewann mit Dortmund zwei Mal die deutsche Meisterschaft (2011,2012). Der Ur-Borusse spielte bereits in der Jugend bei der Borussia und besaß seit dem siebten Lebensjahr eine Dauerkarte des Vereins. Schon in der Vergangenheit geriet der gebürtige Dortmunder mit Schalker Fans aneinander, kein Wunder bei seiner gelb-schwarzen Vergangenheit…

 

Über Max Rinke

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.