Guardiola steht vor Unterschrift bei Manchester City

München – Der Biograph von Pep Guardiola will über die nächsten Schritte des spanischen Erfolgstrainers Bescheid wissen. 

Pep Guardiola verwirklicht seinen nächsten Traum und wechselt nach der laufenden Saison in die Premier League. (Foto: Getty Images)
Pep Guardiola verwirklicht seinen nächsten Traum und wechselt nach der laufenden Saison in die Premier League. (Foto: Getty Images)

Guadiola geht definitiv nach England

Auf der ersten Pressekonferenz des FC Bayern im neuen Jahr verkündete Guardiola persönlich, dass er den deutschen Rekordmeister in Richtung Premier League verlassen wird. Über die näheren Details gibt es bislang noch keine offiziellen Informationen.

City oder United?

Die Gerüchte halten sich hartnäckig, dass der 45-Jährige seine Zelte bei Manchester City aufschlagen wird. Zuletzt kursierten allerdings auch Meldungen, wonach sich der frühere Trainer des FC Barcelona mit den Verantwortlichen von Manchester United getroffen habe.

Wann unterschreibt Guardiola?

Wann und bei welchem Klub Pep Guardiola unterschreibt, ist bislang nicht bekannt. Der spanische Sportjournalist Guillem Balague, der vor drei Jahren die erste deutschsprachige Biografie über Pep Guardiola veröffentlichte, plauderte nun via Twitter aus dem Nähkästchen:

Guardiolas Entscheidung steht fest

Demnach soll sich Pep Guardiola tatsächlich für Manchester City entschieden haben. Solange allerdings die Möglichkeit besteht, dass der FC Bayern in der Champions League auf die Citizens trifft, ist eine Unterschrift ausgeschlossen. Diese soll erst erfolgen, wenn diese Paarung auszuschließen ist. Wenn also einer der beiden Vereine aus der Champions League ausscheidet, sollte nach den Informationen von Balague Klarheit bestehen. Wir werden es verfolgen.

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio

Diskutiere mit