England

Hamann von Klopp enttäuscht

von

am

München – Der ehemalige Liverpool-Profi Dietmar Hamann zeigt sich von den Leistungen des FC unter Trainer Jürgen Klopp enttäuscht. Der 42-Jährige habe erwartet, dass Klopp „aus der Mannschaft etwas mehr rauskitzelt“.

Der Fussball unter Klopp habe „sich nicht verbessert“

Die Euphorie, die Klopp bei seinem Amtsantritt in Liverpool umgab, sei laut Hamann bereits „verpufft“. Die großen Erwartungen hätte der ehemalige Dortmund-Coach bislang nicht erfüllen können.

„Die Punkteausbeute hat sich in den Monaten, seit Klopp da ist, nicht verbessert und der Fussball auch nicht“, meinte der heutige Sky-Experte Hamann. „Hin und wieder haben sie gute Ansätze gezeigt, hatten zwei gute Spiele in Chelsea und bei ManCity, aber ansonsten viel Leerlauf und vieles, das nicht sehr schön anzuschauen war.“

Tatsächlich hinkt der FC in der Liga bereits zwölf Punkte hinter den Champions-League-Plätzen zurück. Am Sonntag spielt Liverpool bei Aston Villa um den Anschluss an Tabellenplatz sechs, der für die Europa League qualifiziert.

 

Über Max Rinke

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.