Bundesliga

Hecking hat weiter Spaß in Wolfsburg

am

München – Der VfL Wolfsburg kommt in dieser Bundesligasaison nicht in Fahrt. Die Niedersachsen stehen nach der 0:2 Niederlage gegen den FC Bayern München bereits fünf Punkte hinter dem Viertplatzierten Borussia Mönchengladbach. Trainer Dieter Hecking trotz der Misere im Kicker: „Es macht Spaß.“

Hecking hat weiter Spaß

Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking musste am Samstagabend die nächste Hiobsbotschaft verdauen: Für Abwehrchef Naldo ist die Saison nach einer Schultereckgelenk-Sprengung vorzeitig beendet. Die Liste der verletzten Akteure wird und wird nicht kürzer bei den Niedersachsen, auch gegen die Münchener blieb ein Platz auf der Ersatzbank frei. Kein Grund zum Klagen für Hecking, der im Kicker überraschend sagte: „Es macht richtig Spaß im Moment.“

Heckings Ziel: Der Krise trotzen und positive Grundstimmung erzeugen

Der Coach ergänzte: „Das sind Herausforderungen, die einfach Spaß machen. Man kommt raus aus dem monotonen Denken, muss sich den Gegebenheiten anpassen, auch mal querdenken. Und trotzdem versuchen, eine positive Grundstimmung zu erzeugen.“ Ob Trainerteam, Spieler oder Ärzte – jeder in der Autostadt mache sich aktuell Gedanken über die so schwierige Lage: „Es kann nicht immer nur alles positiv sein. Es gibt Phasen wie diese, die muss man meistern. Aus dieser Phase kann jeder viel für sich mitnehmen.“

Hecking will Ziele nicht korrigieren

Die Niedersachsen wollen ihre Ziele vor dem Derby gegen Hannover 96 deshalb noch nicht begraben. Der Tabellenvierte Borussia Mönchengladbach ist bereits fünf Zähler entfernt, Überraschungsdritter Hertha BSC Berlin gar deren acht. Hecking verliert die Königsklasse dennoch nicht aus dem Blick: „Wir haben noch elf Spiele, das ist ein verdammt langer Weg.“ Man müsse den Überblick behalten und richtige Entscheidungen treffen. Kämpferisch fügte der ehrgeizige Trainer an: „Ich habe meine Ziele noch nie korrigiert!“

[dppv_emotions]

Über Christopher Michel

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.