Bundesliga

Folgt Schröder auf Heidel?

am

München – Noch immer ist unklar, wer Christian Heidel beim FSV Mainz 05 beerben wird. Ein Kandidat soll laut Bild-Zeitung Rouwen Schröder, der Sportdirektor von Werder Bremen, sein.

Schröder seit 2014 in Bremen

„Ein guter Mann. Aber bei uns haben ja schon so viele unterschrieben..“, sagte Heidel zu Sky.  Der 40-jährige Schröder wechselte 2014 von Fürth nach Bremen. Im letzten Frühjahr war er als Dufner-Nachfolger in Hannover spekuliert worden. Vor dieser Saison verhandelte er mit Zweitligist Düsseldorf. Heidel will seinen Wechsel in Kürze bekanntgeben.

[dppv_emotions]

Über Tobias Huber

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.