Bundesliga

Roberto Hilbert kugelt sich Schulter aus

am

München – Die Liste der Ausfälle bei Bayer Leverkusen wird immer länger. Bei der Heimniederlage gegen Werder Bremen zog sich Roberto Hilbert eine Schulterverletzung zu und musste ins Krankenhaus.

Nach Duell mit Garcia am Boden

Roberto Hilbert wird Bayer Leverkusen vorerst fehlen. Der Außenverteidiger verletzte sich im Spiel gegen Werder Bremen. Nach einem Duell Garcia blieb er am Boden liegen und musste anschließend vom Feld getragen.

Völler befürchtet lange Ausfallzeit

„Er wird uns lange fehlen“, sagte Sportdirektor Rudi Völler nach der Begegnung. Laut Mitspieler Karim Bellarabi hat sich Hilbert die Schulter ausgekugelt. Er wurde zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht.

Über Carsten Ruge

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.