Italienischer Pokal: Rom-Derby fix

AS Rom mit dem deutschen Nationalspieler Antonio Rüdiger hat im italienischen Pokal-Wettbewerb das Halbfinale erreicht.

Edin Dzeko eröffnete mit dem 1:0 für die Roma (Photo by AFP/SID/MARCO BERTORELLO)
Edin Dzeko eröffnete mit dem 1:0 für die Roma (Photo by AFP/SID/MARCO BERTORELLO)

AS Rom mit dem deutschen Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger hat im italienischen Pokal-Wettbewerb das Halbfinale erreicht, in dem Stadtrivale Lazio der Gegner ist. Im Viertelfinale setzte sich AS Rom durch einen Elfmeter von Francesco Totti in der 90. Minute mit 2:1 (0:0) gegen AC Cesena durch. Den zweiten Finalisten der Coppa Italia ermitteln Juventus Turin und der SSC Neapel.

Der ehemalige Wolfsburger Bundesligaspieler Edin Dzeko, der in der 21. Minute für Diego Perotti ins Spiel gekommen war, brachte die Roma in der 68. Minute mit 1:0 in Führung. Fünf Minuten später glich Luca Garritano für Cesena zum zwischenzeitlichen 1:1 aus.

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio