Bundesliga

Klinsmann will BVB-Youngster

von

am

München – Christian Pulisic hat bei seinem Bundesligadebüt für Dortmund gegen Ingolstadt eine solide Vorstellung gezeigt – und auf sich aufmerksam gemacht. Für die USA hat der 17-Jährige, der auch einen kroatischen Pass besitzt, bereits in den Jugendmannschaften gespielt. Jürgen Klinsmann will den Youngster schnellstmöglich in den A-Kader berufen.

Profi-Einsatz schon im März

Wie bild.de berichtet, soll Pulisic schon für das WM-Qualifikationsspiel gegen Guatemala am 25. März eine Einladung von US-Coach Klinsmann erhalten – um einem möglichen Einsatz für den A-Kader Kroatiens zuvorzukommen.

Pulisic startete seine Fußball-Karriere bei den Pennsylvania Classics. Vor zwei Jahren zog er im Alter von 15 mit seinem Vater nach Deutschland, wo er schon unter Jürgen Klopp erste Eindrücke bei den Profis der Borussia sammeln konnte.

Über Max Rinke