Liverpool besiegt Tabellenführer

München – Der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp hat am „Boxing Day“ einen 1:0-Sieg gegen Tabellenführer Leicester City eingefahren. Christian Benteke erzielte das Tor des Tages in einer umkämpften Partie.

LIVERPOOL, ENGLAND - DECEMBER 26: Wes Morgan of Leicester City (L) battles for the ball with Christian Benteke of Liverpool during the Barclays Premier League match between Liverpool and Leicester City at Anfield on December 26, 2015 in Liverpool, England. (Photo by Chris Brunskill/Getty Images)
Christian Benteke (r.) war der gefeierte Spieler des Tages. Foto: Chris Brunskill / Getty Images

Liverpool rückt an die Europacup-Plätze heran

Liverpool hat damit nur noch fünf Punkte Rückstand auf die Europacup-Plätze.

*** during the Barclays Premier League match between Liverpool and Leicester City at Anfield on December 26, 2015 in Liverpool, England.
Jürgen Klopp begrüßte vor der Partie herzlich sein Gegenüber Claudio Ranieri. Foto: Getty Images

Zuvor hatte bereits Manchester United eine 0:2-Niederlage bei Stoke City einstecken müssen.

Der FC Chelsea kam derweil über ein 2:2 gegen den FC Watford nicht hinaus. Diego Costa brachte die Blues in Front, musste aber auch in der 2. Halbzeit den Treffer zum 2:2-Ausgleich herstellen. Es war das Premieren-Spiel für Trainer Guus Hiddink bei den Londonern.

Manchester City feierte mit einem überragenden Kevin de Bruyne einen 4:1-Sieg über Sunderland. Der ehemalige Wolfsburger lieferte zwei Vorlagen und erzielte ein Tor selbst.

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio

Diskutiere mit