Konferenz-Ticker zum 17. Bundesliga-Spieltag

München – Zum 17. Spieltag und somit letzten Ligaspiel des Jahres gab es am Nachmittag gleich fünf Spiele. Dabei konnte sich mit Leverkusen, München und Augsburg gleich dreimal der Gast durchsetzen, während Köln und Frankfurt Heimsiege feierten . fussball.news war wie immer für Sie im Konferenz-Ticker live dabei.

 

Das war’s mit dem Konferenz-Ticker!

Die Nachmittagsspiele des 17. Spieltages sind beendet. Um 18:30 Uhr steht nun das Tospiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem VfL Wolfsburg an. Hier geht’s zum Topspielticker.

fussball.news freut sich, dass Sie auch heute wieder mit dabei waren. Vielen Dank!

17:42

Kurzüberblick der Nachmittagsspiele:

Hannover 96 – Bayern München 0:1 (0:1)

Die Münchener hatten die Partie über die gesamte Spielzeit im Griff und siegten durch ein Elfmetertor durch Thomas Müller verdient. Die Hausherren trafen in Person von Andreasen nur die Latte, blieben insgesamt aber zu harmlos.

FC Ingolstadt 04 – Bayer 04 Leverkusen 0:1 (0:0)

Die Gäste fuhren beim FCI einen letztendlich verdienten Auswärtssieg ein. Für das Tor des Tages sorgte wieder einmal Torjäger Chicharito.

1. FC Köln – Borussia Dortmund 2:1 (0:1)

Insgesamt waren die Dortmunder die bessere Mannschaft und gingen auch verdient mit 1:0 in Führung. Doch die Hausherren drehten in Hälfte zwei auf und drehten die Partie durch Tore von Modeste und Zoller.

Eintracht Frankfurt – SV Werder Bremen 2:1 (1:1)

Die Gäste aus Bremen hatten den besseren Start und gingen nach einer halben Stunde in Führung. Nur eine Minute später glichen die Hausherren jedoch aus und erzielten durch Aigner sogar das 2:1.

Hamburger SV – FC Augsburg 0:1 (0:0)

Eine offensiv geführte Partie von beiden Mannschaften entschied am Ende der Gast aus Augsburg verdient mit 1:0 für sich. Vor allem im zweiten Durchgang zeigten die Augsburger die bessere Spielanlage und gewannen am Ende durch ein Tor von Jan Moravek.

 

 

17:28

Schlusspfiff in allen Stadien

Alle Nachmittagsspiele des heutigen Samstages sind nun beendet!

Neben zwei Heimsiegen, setzten sich 3-mal die Gäste durch.

17:22

H96 – FCB: Hannover nochmal mit einer Ecke

Die Gastgeber haben nochmal die Möglichkeit nach einer Ecke auszugleichen, doch Müller steht richtig und köpft den Ball aus der Gefahrenzone. Kurz darauf pfeift der Schiedsrichter ab, womit es beim 1:0 der Gäste bleibt.

90. +3

TOOOR für Köln!

Modeste dreht die Partie für die Kölner komplett. Schmelzer schlägt in Bedrängnis den Ball an die Mittellinie, wo Kölns Sörensen die Kugel sofort nach vorne in den Dortmunder Strafraum köpft. Dort kommt Modeste an das Leder und drückt ihn aus acht Metern direkt über die Linie.

90.

HSV – FCA: Hamburg fast mit dem Ausgleich!

Die Augsburger klären den Ball zu kurz. Gregoritsch erhält den Ball und legt ihn sich noch kurz vor, bevor sein Schuss aus 20 Metern knapp am oberen linken Kreuzeck vorbeigeht.

86.

H96 – FCB: Bayern dominiert ohne gefährlich zu werden

Die Gäste haben die Partie weiterhin im Griff, bleiben aber offensive ohne nennenswerte Torchance. Damit bleiben die Hannoveraner weiterhin im Spiel.

85.

TOOOR für Köln!

Nach einem Fehlpass der Dortmunder erhält Zoller 20 Meter vor dem Tor der Gäste den Ball und zieht kurz darauf ab. Mit seinem platzierten Schuss ins recht untere Eck lässt er Bürki keine Abwehrchance. Daraufhin erhält der Österreicher die gelbe Karte, nachdem er das Trikot auszog.

83.

KOE – BVB: Gerhardt fast mit dem Ausgleich!

Gerhard läuft durchs gesamte Mittelfeld und zieht dann aus 20 Metern ab. Bürki reagiert glänzend und lenkt den Ball an den Außenpfosten, womit er den Ausgleich verhindert.

79.

Die letzten zehn Minuten stehen an, hier die Zwischenstände:

Hamburger SV – FC Augsburg 0:1

Eintracht Frankfurt – SV Werder Bremen 2:1

1. FC Köln – Borussia Dortmund 0:1

Hannover 96 – FC Bayern München 0:1

FC Ingolstadt – Bayer 04 Leverkusen 0:1

17:08

FCI – B04: Mehmedi vergibt Freistoß

Leverkusen erhält abermals einen vielversprechenden Freistoß. Doch Admir Mehmedi hat sein Visier zu hoch eingestellt, weshalb er 17 Meter vor dem Tor über das Gehäuse schießt.

76.

TOOOR für Augsburg!

Jan Moravek bringt die Gäste in Führung. Esswein setzt sich auf links stark durch und bringt den Ball flach nach innen. Bobadilla schießt jedoch aus zehn Metern Adler an, der nur nach vorne abwehren kann. Dort steht Moravek goldrichtig und köpft aus fünf Metern zum 0:1 ein.

76.

TOOOR für Leverkusen!

Chicharito mit dem 1:0 für die Gäste. Bellarabi läuft in hohem Tempo durch das Mittelfeld und spielt im richtigen Moment den Ball durch die Schnittstelle. Chicharito bleibt im Anschluss vor dem Tor eiskalt und lässt Nyland aus acht Metern keine Chance.

73.

HSV – FCA: Lasogga verletzt den Platz

Die Gäste aus Augsburg zeigen in Hälfte zwei die bessere Spielanlage und setzen offensiv immer wieder Nadelstiche. Der HSV reagiert und bringt Schipplock für Lasogga.

71.

H96 – FCB: Gäste klar feldüberlegen

Der FC Bayern hat wie gewohnt ein spielerisches Übergewicht. Derzeit haben die Münchener knapp 75% Ballbesitz.

69.

H96 – FCB: Prib mit Warnschuss

Hannover spielt den Ball im Mittelfeld zu Edgar Prib. Der nimmt sich aus 20 Metern ein Herz und zieht ab. Doch sein Schuss ist ein zu hoch und streicht einen Meter über das Gehäuse der Bayern.

67.

KOE – BVB: Kölner ohne Spielidee

Zwar können die Gastgeber die Dortmunder vom eigenen Sechzehner fernhalten, jedoch zeigen sich die Kölner offensiv zu harmlos. So schiebt sich der FC derzeit die Kugel nur hin und her.

64.

FRA – SVW: Stendera stellt Visier zu hoch ein

Nach einem Foulspiel an der Außenlinie gibt es für die Hausherren Freistoß in der Bremer Hälfte. Doch Stendera hat die Flanke zu hoch angesetzt, sodass der Ball deutlich über das Tor ins Aus geht.

62.

FCI – B04: Calhanoglu vergibt

Die Leverkusener erhalten aus aussichtsreicher Postion einen Freistoß. Calhanoglu legt sich den Ball 17 Meter vor dem Tor zurecht. Doch sein Schuss wird von der Ingolstädter Mauer abgefälscht und wird zur sicheren Beute Nylands.

60.

H96 – FCB: Freistoß aus aussichtsreicher Postion

Die Münchener erhalten einen Freistoß aus 25 Metern. Thiago chipt den Ball über die Mauer, wo Müller den Ball quer zu Martinez legt. Doch der Spanier erwischt den Ball nicht richtig, weshalb die Kugel aus elf Metern deutlich links vorbei geht.

57.

HSV – FCA: Caiuby erhält die gelbe Karte

Nach einem Laufduell mit Ilicevic holt Caiuby diesen auf Höhe der Auswechselbänke unfair von den Beinen. Der Schiedsrichter ahndet das Böse Foul mit der gelben Karte.

56.

KOE – BVB: Köln mit Unkonzentriertheiten

Jonas Hector vergibt eine aussichtsreiche Gelegenheit der Kölner. Der Außenverteidiger bekommt an am Strafraumeck den Ball, kann diesen aber nicht richtig annehmen. Die anschließende Flanke wird zur Beute von Roman Bürki.

54.

H96 – FCB: Thiago verzieht aus der Distanz

Die Münchener spielen einen Diagnoalball an den Strafraum der Niedersachsen. Dort nimmt Thiago den Ball mit der Brust an, geht noch an einem Hannoveraner vorbei und zieht aus 20 Metern ab. Doch die Kugel geht deutlich links am Tor vorbei.

50.

TOOOR für Frankfurt!

Die Hausherren drehen die Partie durch Stefan Aigner komplett. Nach einem Ballverlust von Bremens Grillitsch spielt Seferovic den Ball zu dem im Strafraum stehenden Aigner. Der behält vor Wiedwald die Nerven und hebt den Ball über den Torhüter ins Gehäuse.

48.

HSV – FCA: Ilicevic nur per Foul zu stoppen

Nach einer schönen Kombination im Mittelfeld erhält Ilicevic den Ball an der Außenlinie und zieht in die Mitte. Dort wird er von Verhaegh und Feulner in die Zange genommen, weshalb es Freistoß für die Hausherren gibt. Den anschließenden Freistoß setzt Lasogga in die Mauer.

47.

Der Ball in der Bundesliga läuft wieder!

16:32

Halbzeit in den Stadien der Bundesliga

Hier die Halbzeitergebnisse aller Partien:

Hamburger SV – FC Augsburg 0:0

Eintracht Frankfurt – SV Werder Bremen 1:1

1. FC Köln – Borussia Dortmund 0:1

Hannover 96 – FC Bayern München 0:1

FC Ingolstadt – Bayer 04 Leverkusen 0:0

16:19

KOE – BVB: Gäste schnüren Köln in eigener Hälfte ein

Die Borussia sind gegen defensive Kölner drückend überlegen, führen aber weiterhin nur mit 1:0. Mkhitaryan kommt an der Strafraumkante zum Abschluss, der Schuss wird jedoch im letzten Moment von Heintz abgeblockt.

43.

HSV – FCA: Feulner mit Kracher aus 20 Metern

Fast das 1:0 für die Gäste! Hamburgs Verteidiger Emir Spahic klärt das Leder zu kurz und direkt vor die Füße vor Augsburgs Markus Feulner. Dieser zieht aus 20 Metern sofort ab, trifft aber nur den linken Innenpfosten.

41.

TOOOR für den FC Bayern!

Thomas Müller bringt die favorisierten Gäste verdient in Führung. Der Nationalspieler übernimmt aus elf Metern die Verantwortung und lässt mit einem überlegten Schuss ins rechte Eck Zieler keine Chance.

40.

H96 – FCB: Elfmeter in Hannover

Rafinha flankt von außen in den Hannover-Strafraum. Dort geht Schulz mit der Hand zum Ball weshalb es zurecht einen Handelfmeter für die Münchener gibt.

39.

KOE – BVB: Bürki verhindert den Ausgleich

Jonas Hector schlägt einen Kölner Freistoß in den Strafraum, wo Sörensen am höchsten in die Luft steigt und den Ball in Richtung Tor köpft. Roman Bürki ist zur Stelle und reagiert glänzend.

33.

TOOOR für Frankfurt!

Gleich im Gegenzug gleicht Meier für die Eintracht aus. Alexander Ignjovski bringt von der rechten Seite eine Flanke in den Strafraum, wo er mit Alexander Meier den richtigen Abnehmer findet. Der Angreifer köpft aus kurzer Distanz zum 1:1 ein.

31.

H96 – FCB: Lewandowski und Müller vergeben

Die Münchener fast mit der Führung: Lewandowski läuft mit den Ball in an den gegnerischen Sechzehner und zieht aus 16 Metern ab, trifft aber nur den linken Pfosten. Von dort aus landet der Ball bei Thomas Müller der aus sieben Metern jedoch am überragend reagierenden Zieler scheitert.

30.

TOOOR für Werder Bremen!

Claudio Pizarro mit dem 1:0 für Bremen. Nach einer verunglückten Flanke kommt der Ball zu Pizarro, der aus 16 Metern sofort abzieht und mit seinem Schuss ins linke Eck für die Führung sorgt.

29.

H96 – FCB: Bayern bisher ohne Plan

Die Bayern schieben sich gewohnt den Ball sicher hin und her, bleiben dabei aber offensiv harmlos. Lewandowski erhält nach einem Flugball von Thiago den Ball am linken Strafraumeck und zieht schnell ab. Zieler im Tor von 96 hält den Ball aber sicher.

22.

HSV – FCA: Fast die Führung für die Hamburger

Ivo Ilicevic erhält acht Meter vor dem Augsburger Tor völlig freistehend den Ball. Der Hamburger zeigt sich jedoch zu überrascht und scheitert mit einem schwachen Schuss am herauseilenden Hitz.

19.

TOOOR für Dortmund!

Sokratis mit der verdienten Führung für den BVB! Mkhitaryan bringt eine Ecke auf Höhe des Elfmeterpunktes. Dort schraubt sich Sokratis am höchsten und lässt Kölns Schlussmann Timo Horn mit einem Kopfball ins rechte untere Eck keine Abwehrchance.

18.

H96 – FCB: Zieler gerade noch am Ball!

Hannovers Sane köpft den Ball in die Richtungs seines Torhüters Zieler, übersieht dabei jedoch Lewandwoski. Zieler reagiert jedoch rechtzeitig und kommt im eigenen Sechzehner knapp vor den Polen an den Ball.

16.

FCI – B04: Lex fordert Elfmeter

Nachdem Ingolstadts Morales den Ball in den Lauf von Stefan Lex verlängerte, kommt dieser im Strafraum nach einem Zweikampf mit Tah zu Fall. Die Pfeife vom Schiedsrichter bleibt jedoch zurecht stumm.

11.

KOE – BVB: Gäste finden noch keine Wege

Zwar besitzen die Dortmunder ein optisches Übergewicht, jedoch konnte der BVB dieses noch nicht in ernstzunehmende Chancen ummünzen. Die Kölner stehen äußerst tief und verteidigen bis jetzt ohne Fehler.

10

H96 – FCB: Neuer an die Querlatte! 

Auch die Hausherren mit einer Riesenchance. Nach einem Konter bringt Albonorz eine Flanke nach innen, wo er Leon Andreasen findet. Dieser scheitert jedoch mit einem Kopfball aus kurzer Distanz an Manuel Neuer, der das Leder an die Latte lenkt.

8.

H96 – FCB: Thiago mit der Riesenchance!

Bereits nach fünf Minuten gehen die Gäste fast in Führung. Vidal spielt einen tollen Ball aus dem Halbfeld über die Abwehr. Dort nimmt Thiago die Kugel gekonnt mit der Brust an, scheitert dann aber mit seinem Abschluss aus sechs Metern am glänzend reagierenden Zieler.

5.

HSV – FCA: Augsburg fast mit der Führung

Alexander Esswein erhält 20 Meter vor der dem HSV-Gehäuse den Ball und nimmt sich ein Herz. Doch sein Schuss ins rechte untere Ecke kann Rene Adler gerade noch um den Pfosten lenken.

3.

H96 – FCB: Applaus für Sane

Szenenapplaus der Hannover-Fans für Salif Sane, der 25 Meter vor dem eigenen Tor gleich drei Gegenspieler aussteigen lässt.

2.

FRA – SVW: Foulspiel von Bargfrede

An der Mittellinie kommt Philipp Bargfrede gegen Makoto Hasebe zu spät und trifft dem Japaner am Knöchel. Der folgende Freistoß bringt den Hausherren aber nichts ein.

2.

Anpfiff in allen Stadien!

 

15:30

FCI – B04: Pflichtspielpremiere für Ingolstadt und Leverkusen

Erstmals treffen der FCI und die Werkself in einem Pflichtspiel aufeinander.

15:22

FRA – SVW: Bremen ungern in Frankfurt

Die Eintracht verlor keines der letzten fünf Heimspiele gegen die Werderaner. Neben zwei Punkteteilungen gab es drei Siege für die Hessen. Die letzte Niederlage hatte es aber in sich, denn Bremen überrannte im Mai 2009 überforderte Frankfurter mit 5:0.

15:21

H96 – FCB: Angstgegner kommt nach Hannover

In Niedersachsen spricht alles für den Gast aus München. Die Bayern gewannen die letzten acht Pflichtspiele allesamt, bei einem Torverhältnis von 30:4 für den deutschen Rekordmeister. Den letzten Sieg der Hannoveraner gab vor über vier Jahren, als 96 das Heimspiel mit 2:1 für sich entscheiden konnte.

15:15

FCI – B04: Beide Teams müssen Ausfälle verkraften

Gegen Leverkusen fehlen den Schanzern mit Markus Suttner und Benjamin Hübner zwei wichtige Akteure verletzt. Danilo Soares ist dagegen trotz einer Zehenverletzung dabei.

Die Werkself fallen ebenfalls einige Stammkräfte aus. Sebastian Boenisch fehlt auch an diesem Spieltag noch rotgesperrt. Tin Jedvaj, Lars Bender und Roberto Hilbert fehlen verletzt.

15:08

KOE – BVB: Bittencourt nur auf der Bank

Kölns Leonardo Bittencourt nimmt im Spiel gegen seinen Ex-Klub zunächst auf der Bank Platz, da er mit einem grippalen Effekt angeschlagen ist.

Bei den Dortmundern fehlt hingegen Nationalspieler Marco Reus, der an einer Verletzung im Adduktorenbereich laboriert.

15:06

FRA – SVW: Bitterer Ausfall für Frankfurt

Mit Carlos Zambrano fehlt der Eintracht im letzten Spiel des Jahres der Abwehrchef. Aufgrund einer Muskelverletzung muss der Peruaner gegen Bremen passen. Auch Bamba Anderson fehlt.

Bei den Bremern schmerzt derweil der Ausfall vom verletzten Zlatko Junuzovic, der ebenso wie Aron Johannsson in diesem Jahr nicht mehr zum Einsatz kommt.

15:00

HSV – FCA: Ausfälle auf beiden Seiten

Bei den Hamburgern fehlen im letzten Spiel unter anderem Albin Ekdal, Dennis Diekmeier und Gojko Kacar. Auch für Marcelo Diaz ist die Vorrunde frühzeitig beendet, denn er zog sich eine Oberschenkelverletzung zu und fällt gegen den FCA aus.

Auch bei den Gästen gibt es Ausfälle zu verzeichnen: Neben dem langzeitverletzten Tobias Werner fehlt jetzt auch Ja-Cheol Koo.

14:53

H96 – FCB: Verletztenliste bei den Bayern immer größer

Beim deutschen Rekordmeister wird man der Winterpause erfreut entgegenblicken. Nun gesellte sich nämlich auch Kapitän Philipp Lahm der langen Verletztenliste der Münchener hinzu und fällt mit muskulären Problem für die Partie in Hannover aus. So fährt der FCB mit nur vier Auswechselspielern nach Niedersachsen.

Aber auch bei Hannover fehlen wichtige Akteure: Neben Mittelfeldmotor Hiroshi Kiyotake fallen auch Uffe Bech und Oliver Sorg aus.

14:47

Social Media

Auch heute gibt es bei uns wieder den Social-Media-Ticker. Hier finden Sie alles wissenswerte zu den Spielen in den sozialen Netzwerken.

14:43

Auch die Eintracht aus Frankfurt gibt ihre Aufstellung für das Spiel in Bremen frei:

14:42

Zum letzten Spiel des Jahres schickt Werder Bremen folgende Mannschaft auf den Platz: 

14:41

Schaffen die Hannoveraner mit dieser Elf die Überraschung gegen den FC Bayern?

14:39

Der FC Augsburg will mit dieser Mannschaft den Aufwärtstrend fortsetzen:

14:38

Auch die Hamburger haben soeben ihre Aufstellung veröffentlicht: 

14:37

Dortmund will mit dieser Mannschaft den nächsten Dreier einfahren:

14:36

Mit dieser Elf will der 1. FC Köln den BVB ärgern:

14:36

Mit diesen Aufstellungen gehen Ingolstadt und Leverkusen in die Partie:

14:29

Der FC Bayern geht mit folgender Aufstellung in Hannover an den Start: 

14:28

Augsburg zuletzt stark gegen den HSV

Auch wenn im letzten Aufeinandertreffen zwischen Hamburg und Augsburg die Hanseaten das bessere Ende für sich hatten (3:2) spricht die jüngste Bilanz für den FCA: Die Dreirosenstädter gewannen nämlich vier der letzten fünf Ligapartien gegen Hamburg.

14:11

Dortmund mit guten Ergebnissen gegen Köln

Der BVB dürfte nicht nur wegen den zuletzt überzeugenden Auftritte mit Rückenwind nach Köln reisen, denn die Schwarz-Gelben hatten in jüngster Vergangenheit gute Erfahrungen mit dem FC gemacht.

14:05

Hier nochmal alle Spiele um 15:30 Uhr im Überblick:

Hamburger SV – FC Augsburg

Eintracht Frankfurt – SV Werder Bremen

1. FC Köln – Borussia Dortmund

Hannover 96 – FC Bayern München

FC Ingolstadt – Bayer 04 Leverkusen

13:59

Herzlich willkommen im Konferenz-Ticker von fussball.news. Wir halten Sie in allen Spielen auf dem Laufenden und versorgen Sie mit den wichtigsten Informationen. Viel Spaß!

13:54

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio

Diskutiere mit