Bundesliga

Verlässt Matip Schalke?

am

München – Joel Matip und Benedikt Höwedes zählen zu den Stützen der Schalker Abwehr. Doch bei beiden könnte im Sommer die Zeit bei den Königsblauen zu Ende gehen.

Liverpool scharf auf Matip

Der 24-jährige Matip, dessen Vertrag nach der Saison ausläuft, soll besonders beim FC Liverpool hoch im Kurs stehen. Ein finales Gespräch soll laut Sport-Bild Ende Januar stattfinden. „Joel ist ein ganz wichtiger Spieler für uns. Ich hoffe, dass er bleibt. Sollte das nicht der Fall sein, wäre es für alle Parteien am besten, so schnell wie möglich Klarheit über seine Entscheidung zu haben“, sagt Trainer Andre Breitenreiter.

Höwedes mit Ausstiegsklausel?

Sein Abwehrkollege Benedikt Höwedes hat zwar noch Vertrag bis 2017, doch er hat angeblich eine Ausstiegsklausel in Höhe von 12,5 Mio. Euro ausgehandelt. Die Bemühungen der Schalker Verantwortlichen um eine Vertragsverlängerung mit dem 27-Jährigen scheiterten bislang.

[dppv_emotions]

Über Tobias Huber

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.