Bundesliga

Meier: „Effe“ bringt SCP Erfolg zurück

am

Michael Meier, ehemaliger Manager des 1 .FC Köln und Borussia Dortmund, ist vom Erfolg des SC Paderborn unter Stefan Effenberg überzeugt. „Stefan Effenberg ist der Trainertyp, der den SC Paderborn wieder in die Erfolgsspur zurückbringt“, sagte Meier im SPORT1-Interview.

Bereits als Spieler sei er Stratege und Anführer gewesen und habe gewusst, wie er seine Mannschaft zu Siegen führt. „Gerade von diesem strategischen Geschick wird seine Mannschaft in der Zukunft enorm profitieren“, betonte Meier, der den Kontakt zwischen Effenberg und dem SC Paderborn herstellte.

Der 65-Jährige sieht in der mangelnden Erfahrung von Effenberg als Trainer keinen Nachteil: „Stefan hat als Fußballer nachgewiesen, dass er Führungsqualitäten hat. Dieses Selbstbewusstsein kann er glaubhaft auf eine Mannschaft übertragen. […] Da ist es auch nicht so schlimm, dass er noch keine Erfahrung auf dem Trainingsplatz hat.“ Effenberg habe bereits als Spieler große Drucksituationen gemeistert, weshalb der „Tiger“ nun auch als Trainer die Herausforderung meistern werde, führte Meier aus.

Der SC Paderborn hatte am 13. Oktober die Verpflichtung von Stefan Effenberg als Trainer verkündet. Für Effenberg, Champions-League-Sieger von 2001 mit dem FC Bayern und 35-maliger Nationalspieler, ist es die erste Trainerstelle im Profifußball.

Über Daniel Michel