International

Messi unterzieht sich Nieren-Check

am

München – Weltfußballer Lionel Messi litt im Dezember an einer Nierenkolik und lässt sich daher in dieser Woche untersuchen. Er wird erst am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining bei seinem Club einsteigen. 

Nierenkolik im Dezember

Der Argentinier litt im Dezember 2015 an einer Nierenkolik, deren Ursache bislang noch nicht geklärt ist. Am Montag und Dienstag unterzieht sich Messi medizinischen Tests, die aufgetretenen Nierensteine zu kontrollieren. Das gab der FC Barcelona bereits zum Wochenstart bekannt. Bereits am Mittwoch soll der Weltfußballer aber wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Über Felix Christmann

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.