England

Mourinho geht nicht zu Inter

am

München – Gestern vermeldete die englische Tageszeitung Sun ein angebliches Interesse von Inter Mailand an Trainer Jose Mourinho. Das Dementi des Ex-Coaches folgte prompt.

Mourinho: „Ich suche keinen neuen Klub“

„Ich möchte eine Sache klarstellen, ich werde dort nächste Saison nicht auf der Bank sitzen. Inter hat ein Projekt und das sind Erick Thohir (Präsident; die Red.) und Roberto Mancini (Trainer; die Red.). Ihre Ideen haben meine volle Unterstützung und ich hoffe, dass der Trainer und der Präsident ihre Arbeit mit großem Erfolg fortsetzen“, sagte 53-Jährige laut Sport 1 in der italienischen Zeitung La Stampa. Einen neuen Verein habe er noch nicht im Auge. „Mein nächster Verein? Ich weiß es wirklich nicht. Ich respektiere alle Trainer und alle Vereine. Ich suche keinen neuen Klub. Es sind die Klubs, die mich suchen“, verkündete Mourinho, der zuletzt vor allem mit Manchester United in Verbindung gebracht wurde.

[dppv_emotions]

 

Über Tobias Huber

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.