Nächster Neuzugang für Hannover?

München – Hannover 96 hat die meisten Winter-Transfers aller Bundesligisten getätigt und ist immer noch nicht satt.

Alexander Milosevic gewann mit Schweden die U-21 Europameisterschaft. (Foto: Getty Images)
Alexander Milosevic gewann mit Schweden die U-21 Europameisterschaft. (Foto: Getty Images)

Schwerer Abstiegskampf

Beim Rückrundenauftakt wurden die ersten beiden Spiele verloren. In der Tabelle sind die Niedersachsen das Schlusslicht der Bundesliga. Die Abstiegsnot wird immer größer und das Vertrauen in den eigenen Kader offenbar kleiner. Daher visieren die Verantwortlichen den nächsten Neuzugang an. 

Tauschgeschäft mit Besiktas

Die türkische Nachrichtenagentur DHA berichtet, dass der Schwede Alexander Milosevic von Besiktas Istanbul zu Hannover 96 wechseln wird. Im Gegenzug soll Marcelo, der bei der gestrigen Niederlage in Leverkusen das komplette Spiel bestritt, zu Besiktas wechseln. Milosevic ist wie Marcelo ein Innenverteidiger.

Ersatzspieler bei Besiktas

Alexander Milosevic gewann mit Schweden die U21-Europameisterschaft. In der laufenden Saison ist der 24-Jährige allerdings Ersatzspieler bei Besiktas Istanbul und bestritt lediglich ein Spiel in der Süper Lig. Hannover 96 soll dem Tauschgeschäft mit den türkischen Hauptsadt-Klub bereits zugestimmt haben. 

 

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio