Nagelsmann warnt vor Darmstadt: „Sind nicht so schlecht“

Julian Nagelsmann von 1899 Hoffenheim hat seine Profis vor dem Punktspiel gegen Darmstadt 98 davor gewarnt, das Schlusslicht zu unterschätzen.

Julian Nagelsmann warnt seine Mannschaft vor Darmstadt (Photo by PIXATHLON/PIXATHLON/SID/)
Julian Nagelsmann warnt seine Mannschaft vor Darmstadt (Photo by PIXATHLON/PIXATHLON/SID/)

Trainer Julian Nagelsmann vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat seine Profis vor dem Punktspiel am Samstag gegen Darmstadt 98 (15.30 Uhr/Sky) davor gewarnt, das Schlusslicht zu unterschätzen. „Das 2:1 gegen Borussia Dortmund zuletzt war das beste Saisonspiel der Darmstädter“, sagte der Coach, der um den Einsatz von Stürmer Mark Uth (Rippenprellung) bangt, am Donnerstag: „Die Truppe ist nicht so schlecht.“

Auch Lilien-Trainer Torsten Frings hat das BVB-Spiel noch nicht vergessen. „Die Laune in der Mannschaft ist sehr gut nach dem Sieg gegen Dortmund“, sagte der 40-Jährige, der aber auch viel Respekt vor der TSG hat: „Hoffenheim ist aktuell eine Spitzenmannschaft. Ich gehe davon aus, dass sie nächstes Jahr europäisch spielen werden.“

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio