Neymar: Fans sollen Ruhe bewahren

München – Gerüchte gibt es im Fußballgeschäft viele. Dabei stehen meistens die Topstars im Mittelpunkt. Neymar vom FC Barcelona hat sich über die Spekulationen zu seiner Zukunft geäußert.

Neymars Vertrag beim FC Barcelona läuft bis 2018. Die Katalanen würden den Kontrakt  gerne verlängern.  Doch weitere Topclubs haben Interesse gezeigt. Jetzt hat sich der Brasilianer geäußert.  (Foto: LLUIS GENE/AFP/Getty Images)
Neymars Vertrag beim FC Barcelona läuft bis 2018. Die Katalanen würden den Kontrakt gerne verlängern. Doch weitere Topclubs haben Interesse gezeigt. Jetzt hat sich der Brasilianer geäußert. (Foto: LLUIS GENE/AFP/Getty Images)

„Habe hier fast alles“

Bleibt Neymar den Katalanen auf Dauer treu oder sucht der brasilianische Superstar eine neue Herausforderung? Diese Frage dürfte die Fans des FC Barcelona brennend interessieren. Zuletzt hatten Real Madrid und Manchester United  um den Außenstürmer geworben. Zu diesen Spekulationen hat sich der Offensivmann jetzt geäußert: „Ich bin sehr glücklich in Barcelona und habe hier fast alles“, sagte Neymar im Interview mit Beln Sports. 

„Ich bin noch hier“

Auch wenn sich Neymar in Barcelona wohlfühlt und dem „MSN“-Sturm, einer der erfolgreichsten Angriffsreihen in der Geschichte des katalanischen Clubs angehört, scheint er einen Wechsel nicht kategorisch auszuschließen. „Es gibt Dinge, die sind schwierig zu entscheiden, doch wir müssen ruhig bleiben, da ich noch ein paar Jahre Vertrag haben“, sagte der Brasilianer und fügte hinzu: „Ich kann den Fans von Barcelona sagen, dass sie ruhig bleiben sollen. Ich bin noch hier und wir haben noch viele Spiele vor der Brust. Wir arbeiten jeden Tag sehr hart und versuchen, die Besten zu sein.“ Neymar erzielte in 118 Pflichtspielen für „Barca“ bereits 75 Tore und steuerte 43 Vorlagen bei.

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio