Özil: „Haben bei der EM Großes vor“

München – Mesut Özil jagt in der Premiere League in dieser Saison den Vorlagen-Rekord von Legende Thierry Henry. Zudem steht für den Spieler mit dem Nationalteam im Sommer die Europameisterschaft in Frankreich vor der Tür. Der Offensivmann spricht im Interview mit dfb.de über die Ziele für das anstehende Fußball-Großereignis.

Mesut Özil hat für die EM in Frankreich Großes vor. (Foto: getty)
Mesut Özil hat für die EM in Frankreich Großes vor. (Foto: getty)

„Haben als Mannschaft bei der EM Großes vor“

Die deutsche Nationalmannschaft plant nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft in Brasilien 2014 den nächsten Coup. In Frankreich soll in diesem Jahr der EM-Titel folgen – das lässt zumindest Mesut Özil durchsickern. „Im Hinblick auf die EM haben wir als Mannschaft Großes vor“, äußerte der Edeltechniker im Interview mit dfb.de. Deutschland gehört zu den Mitfavoriten auf den Titel, das weiß auch Özil.

Qualifikation als Höhepunkt 2015

Für den Spielmacher war der Höhepunkt des vergangenen Jahres die perfekt gemachte Qualifikation für die EM-Endrunde im Nachbarstaat. „Es war ja ein Jahr ohne großes Turnier – keine EM und keine WM. So gesehen war dann die am Ende geschaffte Qualifikation ein Höhepunkt“, sagte Özil und ergänzte: „Stimmungsmäßig war sicherlich auch unser Auswärtsspiel in Schottland ein echtes Highlight.“ Damit spricht der deutsch-türke den so wichtigen und etwas glücklichen 3:2-Erfolg in Glasgow an.

 

 

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio