2. Bundesliga

Paderborn entlässt Effenberg

am

München – Der SC Paderborn hat seinen Trainer Stefan Effenberg entlassen. Einen Tag nach dem 0:0 gegen den Karlsruher SC trennte sich der Vorletzte der 2. Bundesliga vom ehemaligen Profi.

Erst seit Oktober im Amt

Zweitligist SC Paderborn hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Stefan Effenberg getrennt. Das teilten die seit zwölf Ligaspielen sieglosen Ostwestfalen am späten Mittwochabend mit. Demnach wurde Effenberg in einem Gespräch mit Klub-Präsident Wilfried Finke über die Entscheidung informiert. Effenberg war seit dem 13. Oktober 2015 Trainer beim Zweitligisten.

Über Carsten Ruge

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.