Frankreich

Paris nach Siegesserie mit Remis gegen Lille

am

München – Paris St. Germain spielt zu Hause gegen den OSC Lille nur Unentschieden.

Torloses Remis ohne „Ibra“

Die Übermacht der französischen Ligue 1 Paris St. Germain hat nach einer Siegesserie gegen den OSC Lille nur Remis gespielt. Mit 0:0 trennte sich der Topclub vor heimischer Kulisse vom OSC Lille, die vor der Partie Rang 15 belegten und somit einen wertvollen Zähler im Abstiegskampf sicherten. Eine weitere Serie bleibt aber bestehen: Seit 35 Spielen ist der Hauptstadtclub saisonübergreifend ungeschlagen. Paris lief ohne seinen Topstar Zlatan Ibrahimovic auf, was nicht verwunderlich ist: Vor dem Champions League-Spiel gegen den FC Chelsea beträgt der Vorsprung in der Liga auf den Tabellenzweiten AS Monaco bereits 25 Punkte.

Über Felix Christmann

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.