Real-Präsident Perez will Bale nicht verkaufen

Gareth Bale wechselt offenbar nicht zu Manchester United.

Gareth Bale (r.) spielt bei Real Madrid. Foto: Jonathan Daniel/Getty Images

Perez: „Einer der besten Spieler der Welt“

Florentino Perez hat in Sachen Gareth Bale Klartext gesprochen. „Ich denke nicht daran, ihn zu verkaufen. Er ist Spieler von Real Madrid und sehr wichtig für uns“, sagte der Präsident von Real Madrid der spanischen Marca. „Er ist einer der besten Spieler der Welt“, lobte Perez.

Mourinho gibt auf

Auch Jose Mourinho, Trainer von Manchester United, äußerte sich dazu. „Der Klub will ihn, der Trainer will ihn und er will bleiben. Für mich ist es vorbei, bevor es überhaupt begonnen hat“, sagte er zu BT Sport. Bale hatte beim 2:1-Sieg der Madrilenen über United im Europäischen Supercup eine überzeugende Leistung gezeigt.

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio

Diskutiere mit