International

Zidane über Bale-Einsatz: „Kein Risiko“

von

am

München – Real Madrid muss weiter auf Gareth Bale verzichten. Eine Muskelverletzung im rechten Unterschenkel macht dem Waliser erneut zu schaffen. Wie Trainer Zinedine Zidane mitteilte, gibt es momentan noch keinen Zeitpunkt für ein Comeback des 26-Jährigen.

„Er wird wieder spielen, wenn er hundertprozentig fit ist“, so Zidane. „Wir werden kein Risiko eingehen.“ Die Marca spekuliert, dass Bale erst zum Achtelfinalrückspiel in der Champions League am 8. März gegen den AS Rom zur Mannschaft zurückstoßen könnte.

Das Comeback des Flügelstürmers, der den „Königlichen“ nun schon seit einem Monat fehlt, war eigentlich für das Ligaspiel gegen Bilbao geplant. In dieser Spielzeit verpasste Bale aufgrund von Verletzungen bereits 13 von 30 Pflichtspielen.

 

Über Max Rinke

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.