Champions League

Robben: „Mandzukic wird alles für den Sieg tun“

am

München – Arjen Robben hat vor dem Hinspiel im Achtelfinale der Champions League bei Juventus Turin sich auf der Pressekonferenz den Fragen der Medien gestellt.

Robben…

…über das Wiedersehen mit Ex-Teamkollege Mario Mandzukic:

„Ich glaube, das ist für ihn ein ganz besonderes Spiel gegen Bayer. Wir freuen uns, ihn wieder zu treffen. Er war dabei, als wir das Triple gewonnen haben. Er wird versuchen, alles zu machen, um das Spiel für Juve zu gewinnen. Wir kennen ihn sehr gut.“

…über seinen Fitnesszustand nach überstandener Verletzung:

„Ich fühle mich wieder gut. Es wird von Spiel zu Spiel besser. Ich bin zufrieden. Das einzige was fehlt, ist ein Tor zu machen. Da fehlte mir in den vergangenen zwei Spielen das Glück. Aber damit beschäftige ich mich überhaupt nicht, es geht darum, meinen Teil zum Erfolg der Mannschaft beizutragen.“

…über Juve-Stürmer Paulo Dyballa:

„Er ist nicht der einzige Spieler, der gut drauf ist. Aber es geht um die Mannschaftsleistung. Wir werden uns sehr gut vorbereiten. Wir wissen, dass er ein sehr talentierter Spieler ist, der den Unterschied machen kann.“

…über die Verletzten-Misere beim FC Bayern:

„Wir wollen immer alle Spieler an Bord haben. Aber die Situation ist so wie sie ist, damit muss man umgehen. Wichtiger ist der Charakter und der Teamspirit der Mannschaft.“

Über Daniel Michel

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.