International

Roma: Eier auf Mannschaftsbus

am

München – Die Lage beim AS Rom ist weiter angespannt. Nachdem die „Giallorossi“ am Mittwoch im Pokal-Achtelfinale zuhause sensationell an Zweitligist La Spezia gescheitert waren, erwarteten am Donnerstagabend rund 200 Fans die Mannschaft nach der Vereins-Weihnachtsfeier. Einige von ihnen bewarfen den Mannschaftsbus mit Eiern.

Spalletti und Bielsa im Gespräch

Besonders im Fokus steht Trainer Rudi Garcia. Laut Gazzetta dello Sport würde dem Franzosen ein weiterer Fehltritt am Sonntag gegen den FC Genua zum Verhängnis werden. Nach der Saison stünden die Vorzeichen ohnehin auf Trennung.

Die Roma ist derzeit Tabellenfünfter der Serie A, hat zuletzt aber wettbewerbsübergreifend siebenmal in Serie nicht mehr gewonnen. Als potenzielle Nachfolger von Garcia werden Luciano Spalletti, der die Roma bereits einmal trainiert hat, und Marcelo Bielsa gehandelt.

Über Daniel Michel

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.