Rummenigge bestätigt: Ablöseverhandlungen für Götze laufen

München – Karl-Heinz Rummenigge hat sich zum aktuellen Stand im Fall Mario Götze geäußert. Demnach verhandeln beide Seiten derzeit über die Ablöse für den WM-Helden von 2014.

Karl-Heinz Rummenigge FC Bayern Foto: Christof Koepsel / Bongarts / Getty Images
Karl-Heinz Rummenigge ist Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München. Foto: Christof Koepsel / Bongarts / Getty Images

Noch kein Vollzug

Im Gespräch mit Sport 1 verkündete der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern, dass Gespräche mit Borussia Dortmund über einen Wechsel laufen. „Ich kann aber noch keinen Vollzug vermelden“, sagte Rummenigge.

Kein Sammer-Nachfolger in Sicht

Zur Nachfolge von Matthias Sammer sprach er Klartext. „Da wird es kurzfristig keine Lösung geben. Wir werden die Aufgaben wie bisher auf verschiedene Schultern verteilen“, sagte Rummenigge. Ob Uli Hoeneß bald wieder Bayern-Präsident sein wird, weiß Rummenigge nicht. „Ich bin da ganz unaufgeregt. Er wird sich bald zu diesem Thema äußern“, sagte der Vorstandsvorsitzende des FCB.

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio

Diskutiere mit