Allgemein

Seung-Woo Ryu: Über Bielefeld zur Olympia nach Rio

am

München – Seung-Woo Ryu wird nach geglückter Olympia-Qualifikation mit der U-23 Südkoreas direkt weiter zu Arminia Bielefeld reisen. Der Zweitligist leiht den 22-jährigen Offensivmann von Bayer 04 Leverkusen aus.

Ryu will zur Olympia nach Rio

Seung-Woo Ryu will mit seinem Schritt zurück in die zweite Liga wieder nach vorne kommen. Der flexibel einsetzbare Offensivmann wird nach Informationen des Kicker von Bayer 04 Leverkusen zur Arminia nach Bielefeld verliehen. Ryu will mit Südkoreas U-23 zur Olympiade nach Rio reisen, muss dafür aber häufiger spielen.

Noch kein Bundesligaeinsatz

Ryu konnte sich bei Bayer nach seiner Rückkehr von Eintracht Braunschweig nicht durchsetzen. Der wendige und technisch starke Südkoreaner wartet noch immer auf seinen ersten Bundesligaeinsatz. Sein Vertrag läuft noch bis 30.06.2018.

[dppv_emotions]

Über Christopher Michel

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.