England

Simeone zu Chelsea?

am

München – Der FC Chelsea dümpelt in dieser Saison im Niemandsland der englischen Liga. In der kommenden Spielzeit soll Atletico Madrids Diego Simeone die Blues wieder zurück in die Erfolgsspur bringen, das berichten spanische Medien.

Neue Herausforderung

Diego Simeone wird im Sommer offenbar neuer Trainer beim FC Chelsea. Der Argentinier wird nach Informationen des spanischen Newsportals Okdiario Atletico Madrid verlassen und nach London wechseln. Der 45-Jährige soll den Verantwortlichen seines Klubs bereits mitgeteilt haben, dass er auf die Insel wechseln möchte.

Angeblich zwölf Millionen Euro Jahresgehalt

Simeone, der Atletico seit Dezember 2011 trainert, soll laut dem Bericht nach einer neuen Herausforderung suchen. In London soll der Coach ein Jahresgehalt von zwölf Millionen Euro erhalten. Nach dem Rauswurf von José Morinho im Dezember, steht derzeit Guus Hiddink an der Seitenlinie bei den Blues. Er soll aber keine langfristige Lösung an der Stamford Bridge sein

Über Carsten Ruge

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.