St. Pauli holt Daehli aus Freiburg

Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat sich die Dienste des Norwegers Mats Möller Daehli gesichert.

Möller Daehli wechselt auf Leihbasis zum FC St. Pauli (Photo by PIXATHLON/PIXATHLON/SID/)
Möller Daehli wechselt auf Leihbasis zum FC St. Pauli (Photo by PIXATHLON/PIXATHLON/SID/)

Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat sich die Dienste des Norwegers Mats Möller Daehli gesichert. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler, früherer Jugendakteur von Manchester United, kommt auf Leihbasis bis zum Saisonende vom Bundesligisten SC Freiburg ans Millerntor.

„Mats Möller Daehli verkörpert den Typ Offensivspieler, den wir noch gesucht haben: Er ist vielseitig einsetzbar und verfügt über ein hohes Maß an Ballsicherheit. Wir freuen uns, dass es mit seiner Verpflichtung geklappt hat und er unsere Offensive verstärken wird“, sagte Trainer Ewald Lienen.

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio