Bundesliga

Die Testspiele vom Montag im Überblick

am

München – Die Bundesligisten bereiten sich in der Sonne auf die Rückrunde vor. Am Montag fanden nur zwei Testspiele mit Beteiligung aus dem Oberhaus statt. Besonders bemerkenswert: Hannover 96 bestritt gleich beide Partien.

Später Doppelpack gegen Wiesbaden

Der Bundesligist aus Niedersachsen forderte im ersten Testspiel des Tages um die Mittagszeit den Drittligisten Wehen Wiesbaden. Gegen die Hessen drehten die Roten nach Rückstand die Partie. Mit Mike-Steven Bähre und Waldemar Anton  standen zwei Jugendspieler im Kader. Der 19-jährige Iver Fossum stand sogar von Beginn an auf dem Feld. Nach einer Hereingabe von links netzte Luca Schnellbacher zur Führung für den Underdog ein (13.). Im Anschluss probierten beide Teams viel, doch am Spielstand änderte sich vorerst nichts. Nach dem Wiederanpfiff erwischte Hannover den besseren Start. Die erste Gelegenheit hatte Felix Klaus, der nach feinem Pass von Sorg nur das Aluminium traf (57.). Dann kam die Stunde von Stürmer Artur Sobiech: Zuerst egalisierte der Pole nach Vorlage von Klaus (70.) den Spielstand, nur zwei Minuten später erhöhte er zum 2:1-Endstand (72.). Damit feierte Neu-Trainer Schaaf einen gelungenen Einstand für Hannover.

Dominante Hertha schlägt 96

Gegen die „Alte Dame“ trug Hannover sein zweites Testspiel am Montag aus. Für die Berliner war es die Test-Premiere in der Winterpause und gleich der erste Sieg. Die Mannschaft von Trainer Pal Dardai setzte sich gegen den Bundesliga-Konkurrenten mit 1:0 (1:0) im Rahmen des „SunExpress Cup of Belek“ durch. Das Tor des Tages für die Blau-Weißen erzielte Vedad Ibisevic (38.), der sich auch im Liga-Alltag in bestechender Verfassung bislang gezeigt hatte. Die Hertha war gegen die Hannoveraner mit müden Beinen deutlich überlegen, scheiterten jedoch mehrfach am sehr gut aufgelegten 96-Keeper Ron-Robert Zieler.

[dppv_emotions]

Über Felix Christmann

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.