Bundesliga

Toprak: Mit Selbstbewusstsein gegen die Bayern

am

München – Bayer-Verteidiger Ömer Toprak befindet sich aktuell in Topform. Der Türke rettete mit seinem Kopfballtreffer am 18. Spieltag einen Punkt gegen die TSG Hoffenheim und sorgte eine Woche später mit einer sehr guten Leistung dafür, dass gegen Hannover 96 die Null stand. Am Samstag möchte er den FC Bayern München ärgern.

Toprak zuversichtlich ins Duell gegen Bayern

Ömer Toprak hat sich in seiner Zeit bei Bayer 04 Leverkusen zu einem Topverteidiger in der Bundesliga entwickelt. Der türkische Nationalspieler möchte sich jetzt auch am Samstag im Duell gegen den Spitzenreiter aus München wieder beweisen. Er saugt das Selbstvertrauen aus den Heimbegegnungen der Vorsaison und sagte bei Bild: „Letzte Saison haben wir hier 2:0 in der Liga gegen sie gewonnen, im Pokal kein Tor kassiert, leider sind wir im Elferschießen dann gescheitert. Wir müssen unser Spiel durchbringen. So wie wir das immer versuchen. Mit Galligkeit und Wucht als Team. Kriegen wir das hin, sind wir schwer zu schlagen.“

Toprak will fit bleiben

Toprak macht sich vor dem Duell mit Robert Lewandowski und Thomas Müller keine großen Gedanken. Man schaue sich die Spieler auf Video an, allerdings käme es dann auf dem Platz häufiger anders als gedacht. Der 26-jährige möchte sich davon nicht überraschen lassen und seine Topform weiter bestätigen. Die EM mit der Türkei hat er aktuell noch nicht im Blick. Wichtiger sei ihm, beschwerdefrei spielen zu können. Der Innenverteidiger fiel im Sommer wegen eines Sehnenrisses wochenlang aus.

Lob für Tah

Zusammen mit Jonathan Tah bildet Toprak ein starkes Abwehrduo. Ob sein Teamkollege ein Kandidat für die deutsche Nationalmannschaft sei, möchte er aktuell nicht bewerten. Allerdings lobte Toprak den 19-jährigen: „Qualität hat Jona, das sieht man ja. Das hat er vom ersten Tag an hier bewiesen. Ich glaube definitiv, dass er Nationalspieler werden kann. Seine Zeit wird kommen.“

[dppv_emotions]

Über Christopher Michel

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.