Transfernews Bundesliga vom 20.1

München – Die heiße Transfer-Phase ist eingeläutet, zahlreiche Gerüchte kursieren, manche Spieler wurden bereits verpflichtet. fussball.news gibt eine Auswahl an Transfernews aus der Bundesliga.

Foto: Ronny Hartmann/AFP/Getty Images
Die Top-Klubs Europas stehen offenbar Schlange bei Leroy Sane. Foto: Ronny Hartmann/AFP/Getty Images

Manchester City, FC Liverpool, Manchester United, Real Madrid, Paris Saint-Germain und vor allem der FC Barcelona – Schalkes Youngster Leroy Sane sollen Top-Angebote aus ganz Europa vorliegen. Auch die mögliche Ablöse hat es in sich.

News: Mega-Offerten für Sane

In der Abwehr ist Schalke derweil auf der Suche nach Ersatz für den verletzten Benedikt Höwedes. Wie die Bild berichtet, steht eine Rückkehr von Carlos Zambrano nach Gelsenkirchen zur Diskussion.

News: Wer ersetzt Höwedes?

Ajax Amsterdam soll an einer Verpflichtung von Klaas-Jan Huntelaar interessiert sein. Doch Schalke Manager Horst Heldt geht weiter davon aus, dass der Stürmer bleibt. „Klaas hat sich nicht ansatzweise so geäußert, dass er Schalke verlassen möchte“, so Heldt in der WAZ.


Wie die belgische Zeitung HLN berichtet, soll Leverkusen an einer Verpflichtung von Charly Musonda Jr. interessiert sein. Das belgische Talent spielt momentan in der U21 von Chelsea und soll auf Leihbasis in die Bundesliga kommen.


Wie die Sport-Bild meldet, soll Borussia Dortmund auf der Suche nach einem weiteren Stürmer beim AC Mailand bzw. in Monaco fündig geworden sein. Denn dort spielt Stephan El Shaarawy momentan auf Leihbasis. Weniger erfolgreich allerdings, weshalb ihn der AS gerne noch im Winter abgeben möchte.


Werder Bremen vermeldet offiziell die Verpflichtung von Laszlo Kleinheisler vom ungarischen Erstligisten Videoton FC:

Einen Nachfolger für Assani Lukimya, der sich nach China verabschiedete, hat Werder Bremen laut Bild auch schon gefunden. Verteidiger Papy Djilobodji soll auf Leihbasis vom FC Chelsea bis Saisonende kommen.


Wen bringt Carlo Ancelotti mit nach München? Wie die Sport-Bild meldet, findet Ende Januar ein Treffen der Bayern-Verantwortlichen mit dem Italiener statt. Unter anderem sollen die Personalien Mario Götze und Ex-Leverkusener Daniel Carvajal besprochen werden.

News: FCB-Interesse an Carvajal?


Zweitligist Arminia Bielefeld rüstet sich für die Rückrunde


Und auch Liga-Konkurrent SV Sandhausen hat sich verstärkt:


 

 

 

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio