Transfermarkt

Transfernews international vom 14.1.2016

am

München – Die heiße Transfer-Phase ist eingeläutet, zahlreiche Gerüchte kursieren, manche Spieler wurden bereits verpflichtet. fussball.news gibt eine Auswahl an Transfernews aus der internationalen Fußball-Welt.


Zu den Transfernews national geht es hier


100 Millionen für Griezmann! Atletico Madrid hat nach Informationen der AS den Vertrag mit Stürmer Antoine Griezmann aufgebessert. Die Ablöse betrage nun nicht mehr 80 sondern 100 Millionen Euro für den Franzosen, der in seinem bis 2020 gültigen Vertrag auch eine Gehaltserhöhung erhalten habe. Außerdem enthalten angeblich: Eine Klausel, nicht zu Real Madrid wechseln zu dürfen. Zwar gebe es ohnehin eine Vereinbarung der Madrider Klub, sich die Spieler nicht abzuwerben, Atletico wolle jedoch auf Nummer sicher gehen. Auch interessierte Klubs wie Bayern München oder der FC Chelsea sollen von der höheren Ablöse abgeschreckt werden und Griezmann nicht aus Madrid weglocken.

Laut Telegraph buhlt Manchester United um Nationalspieler Toni Kroos. Dem Bericht nach sollen die „Red Devils“ 55 Milionen für den gefragten Mittelfeldmann bieten.


Ciro Immobile, ehemaliger Stürmer von Borussia Dortmund, verlässt den FC Sevilla nach nur sechs Monaten und kehrt auf Leihbasis zu seinem einstigen Klub FC Turin zurück.


Galatasaray Istanbul hat den Norweger Martin Linnes verpflichtet. Der 24-jährige Abwehrspieler kommt von Molde FK und soll zwei Millionen Euro Ablöse kosten.


 

Chelsea hofft auf Bundesliga-Klubs: Abdul Rahman Baba wechselte vor Saisonbeginn von Augsburg zum FC Chelsea. Nachdem er kaum zum Einsatz kam, wollen ihn die Londoner wieder abgeben, behauptet der Mirrror. Chelsea hoffe auf Anfragen aus der Bundesliga für den 21-jährigen Linksverteidiger.


Laut Times will Chelsea sich dagegen im Angriff verstärken. Stürmer Jamie Vardy (15 Tore in 21 Spielen) von Leicester City und Emmanuel Adebayor (ohne Verein) seien nun erste Wahl.


Inter-Duo für FC Arsenal? Arsene Wenger soll laut Mirror Interesse an Stümer Mauro Icardi sowie Mittelfeldspieler Marcelo Brozovic von Inter Mailand haben. 66 Millionen Euro soll das Angebot für das Duo hoch sein.


Arsenal London hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Mohamed Elneny vom FC Basel verpflichtet. Der 23-Jährige soll eine Ablöse von knapp sieben Millionen Euro kosten.


Vagner Love, früher ZSKA Moskau, kehrt nach Europa zurück und schließt sich dem französischen Erstligisten AS Monaco an. Der 31-Jährige hatte zuletzt bei Corinthians in Brasilien gespielt. Sein Vertrag läuft bis 2017.


Italienische und spanische Medien berichten, dass Liverpool-Trainer Jürgen Klopp ein Auge auf Martin Ödegaard von Real Madrid geworfen haben soll.


[dppv_emotions]

Über Daniel Michel

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.