Transfernews vom Montag

München – Die heiße Transfer-Phase ist eingeläutet, zahlreiche Gerüchte kursieren, manche Spieler wurden bereits verpflichtet.

Anbei eine Auswahl von fussball.news:

Transfermarkt national

  • Schalkes Leroy Sane könnte zum teuersten Transfer eines deutschen Spielers in der Bundesliga-Historie werden.

Zur News

  • Jannik Vestergaard bleibt in Bremen.

Zur News

  • Jan Kirchhoff steht vor einem Wechsel in die Premier League

Zur News

  • Sinan Kurt dürfte bald ein Herthaner sein.

Zur News

  • Gonzalo Jara muss beim FSV Mainz bleiben, auch wenn der Berater aufgrund der geringen Einsatzzeiten des Chilenen Stunk gemacht hatte. Das berichtet die Bild-Zeitung. Im Sommer kann Jara dann ablösefrei wechseln.
  • Ein weiterer Hoffenheimer könnte bereits im Winter die Bundesliga verlassen. Kevin Kuranyi soll ein Angebot vom FC Sidney haben, berichtet die australische Tageszeitung The Age.
  • Hannover 96 bestätigt den dritten Zugang in der Winterpause: Adam Szalai kommt auf Leihbasis von 1899 Hoffenheim.
  • Schöpf zu Schalke? „Ich gehe davon aus, dass Alessandro Schöpf uns verlässt“, wird Nürnberg-Coach Weiler zitiert.
  • Tomas Pekhart vom FC Ingolstadt darf nach Informationen des kicker trotz Vertrags bis 2017 den Aufsteiger bereits im Winter verlassen. Bei den Schanzern kommt der Stürmer kaum zum Zug.
  • Wechselt Berlins Ronny zu Zweitligist 1860? Das deutet zumindest die B.Z. aus Berlin an.

 

Transfermarkt international

  • Jürgen Klopp wird von der englischen Presse quasi täglich unterstellt, er wolle einen neuen Torwart für Liverpool verpflichten. Die deutschen Keeper ter Stegen (Barca) Horn (Köln) sollen in der Verlosung sein. Klopp dementierte nun auf einer PK: „nichts dran“
  • Mittelfeldspieler Marko Grujic ist beim Medizincheck und wohl ab Sommer Spieler des FC Liverpool. Der 18-Jährige wechselt von Roter Stern Belgrad auf die Insel, die Ablöse soll laut Lokalmedien rund sieben Millionen Euro betragen.
  • Laurent Blanc, Trainer von Paris Saint-Germain, wirkt dagegen wunschlos glücklich. Gegenüber Eurosport betonte er, keine Transfers im Winter tätigen zu wollen.
  • Loic Remy wird von Newcastle United beobachtet. Laut Newcaslte Chronicle will Newcastle den Spieler von Chelsea bis zum Saisonende ausleihen. Ebenso interessiert am Offensiv-Akteur sind Crystal Palace, St Etienne und Aston Villa.
  • Branislav Ivanovic vom FC Chelsea ist am Saisonende ablösefrei. Laut Mirror könnte der Defensiv-Akteur zum AC Mailand wechseln, sogar ein Transfer im Winter sei möglich.
  • Manchester City soll die kommenden Tage ein Angebot für Real-Madrid-Star Isco unterbreiten. Das Mindestgebot liege bei 40 Millionen Euro, ist in englischen Medien zu hören.

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio

Diskutiere mit