2. Bundesliga

Union-Coach Lewandowski fällt länger aus

am

München – Zweitligist Union Berlin muss vorerst ohne Trainer Sascha Lewandowski auskommen. Er wurde für drei Wochen krankgeschrieben.

Erkrankung nicht genannt

Zweitligist Union Berlin muss die kommenden Wochen ohne Coach Sascha Lewandowski bestreiten. Wie die Eisernen am Dienstag mitteilten, ist der 44-Jährige für drei Wochen krankgeschrieben. Einzelheiten wurden nicht genannt. „Ich muss die Empfehlung meiner Ärzte akzeptieren und mich rausnehmen“, sagte Lewandowski, auch wenn er bald wieder seinen Job ausführen wolle.

Co-Trainer übernimmt

Co-Trainer Andre Hofschneider übernimmt währenddessen die Führung des Teams. Union rangiert in der Tabelle der 2. Bundesliga im gesicherten Mittelfeld auf Rang 13. Lewandowski hatte den Berliner Club zu Beginn der Saison übernommen.

Über Carsten Ruge

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.