England

Verletzungsmisere bei Manchester United dauert an

am

München – Manchester United hat derzeit großes Verletzungspech. Im Spiel am Samstag gegen den AFC Sunderland setzte sich diese Misere fort.

Darmian fällt aus

Das Verletzungspech bei Manchester United setzt sich fort. Bei der 1:2-Auswärtsniederlage beim AFC Sunderland am Samstagnachmittag zog sich Matteo Darmian eine Blessur im Schulterbereich zu und droht bei den „Red Devils“ länger auszufallen. Der 21-jährige Nationalspieler Italiens stand zum ersten Mal von Beginn an für Manchester auf dem Rasen. 

Auch Kirchhoff verletzt sich

Bastian Schweinsteiger ist nur einer von vielen auf der langen Verletztenliste des Clubs. Neben dem Deutschen fehlen mit Rojo, Shaw, Varela und Jones wichtige Leistungsträger. Auch Schweinsteigers Ex-Kollege aus München, Jan Kirchhoff, musste sich bei Sunderland nach 15 Minuten verletzt auswechseln lassen. Eine Diagnose steht bei beiden Spielern noch aus. 

Über Felix Christmann

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.