England

Wildert Guardiola bei Barca?

von

am

München – Pep Guardiola heuert zur nächsten Saison bekanntlich bei Manchester City an – und könnte gleich einen Keeper aus seiner alten Heimat mitbringen.

Profitiert ter Stegen?

Wie die spanische Zeitung AS berichtet, will der Noch-Bayern-Coach Claudio Bravo vom FC Barcelona bei City zu seiner neuen Nummer eins machen. Angeblich wollte Guardiola den 32-Jährigen schon zu seiner Zeit bei den Katalanen verpflichten. Er schätze vor allem dessen Fähigkeiten am Ball.

Bravo wechselte 2014 für 12 Millionen Euro von Real San Sebastian nach Barcelona und hat dort bis 2018 unterschrieben. Die Ablöse soll auf 40 Millionen Euro festgesetzt sein. Vom Wechsel profitieren könnte Marc-Andre ter Stegen, der sonst nur in der Champions League und im Pokal zum Einsatz für Barca kommt.

Über Max Rinke

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.