Bundesliga

Zieler kann für drei Millionen Euro gehen

am

München – Hannover 96 steht zur Zeit nicht gut in der Liga. Die Niedersachsen stehen auf dem letzten Platz der Tabelle. Im Falle eines Abstiegs wären mehrere Spieler weg.

Zieler bei Abstieg nur drei Millionen wert

Schon als Teenager zog es den gebürtigen Kölner nach England. Bei keinem geringeren Klub als Manchester United spielte Ron-Robert Zieler zwischen 2005 und 2010. Dann transferierte der Torhüter nach Niedersachsen zu Hannover 96. Dort reifte der 26-Jährige zum Nationaltorwart. Nach Angaben der Sport Bild könnte Hannovers Goalie Ron-Robert Zieler den Verein im Falle des Abstiegs für eine Summe von 3 Mio. Euro verlassen. Im Vertrag soll eine entsprechende Klausel enthalten sein.

Auch Almeida und Szalai wären weg

Zudem gelten die Verträge der beiden Stürmer Hugo Almeida und Adam Szalai (von Hoffenheim ausgeliehen) nur für das Oberhaus. Der Rest der Mannschaft hat auch für die zweite Liga einen gültigen Kontrakt.

[dppv_emotions]

Über Philip Wegmann

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.