Auch Ittrich verärgert

Erneute Fan-Proteste: Zorniger fordert Abbrüche

Alexander Zorniger fordert Spielabbrüche. Foto: Getty Images.
Alexander Zorniger fordert Spielabbrüche. Foto: Getty Images.

Das Zweitliga-Spiel zwischen Hannover 96 und Greuther Fürth (2:1) stand kurz vor dem Abbruch. Schiedsrichter Patrick Ittrich und Fürth-Coach Alexander Zorniger äußerten nach dem Schlusspfiff ihren Unmut über die anhaltenden Proteste.

Auch am 22. Spieltag der Bundesliga und 2. Bundesliga protestieren die aktiven Fanszenen bundesweit gegen den geplanten Investoren-Deal der Deutschen Fußball Liga (DFL). Am Freitagabend wurde das Heimspiel von Hannover 96 gegen Greuther Fürth für knapp 28 Minuten unterbrochen, mehrfach bemühten sich Schiedsrichter Patrick Ittrich und die Spieler vergeblich um eine Fortsetzung, weil kontinuierlich Tennisbälle auf den Rasen geworfen wurden.

Ittrich: "Große Unzufriedenheit"

Wie Ittrich nach Spielende bei Sky erläuterte, sei die Partie "sehr nah" an einem Abbruch gewesen. Die Verantwortlichen seien gefordert, "endlich einen Konsens zu finden, damit wir irgendwann mal 90 Minuten durchgehend Fußball spielen können". Unter allen Beteiligten herrsche "eine große Unzufriedenheit, das kann so nicht weitergehen", betonte Ittrich. (Bericht: Watzke ruft "zur Deeskalation und Kooperation" auf)

Hier findest du mehr News über die 2. Bundesliga

Zorniger: "Werden am Nasenring durch die Arena gezogen"

Auch Alexander Zorniger, der mit den Kleeblättern das dritte Spiel in Folge verloren hat, ist ob der seit Wochen andauernden Proteste verärgert: "Es ist vollkommen unmöglich, den Fokus aufrechtzuerhalten. Es gehen viele Dinge durch die Köpfe, die nichts mehr mit Fußball zu tun haben." Unter den gegenwärtigen Umständen seien Spielabbrüche unerlässlich: "Wenn der Schiedsrichter und die Vereine so am Nasenring durch die Arena gezogen werden - was ist denn dann, wenn wir wirklich mal abbrechen? Kein Schiedsrichter will der erste sein, der das macht. Aber man muss doch gewährleisten, dass das Spiel unter regulären Bedingungen stattfindet."

Profile picture for user Florian Bajus
Florian Bajus  
16.02.2024